Logo.png

Manuelle Lymphdrainage Auf AnfrageWeiterbildungBergen auf Rügen20 Tage (180 Unterrichtsstunden)
Dauer:20 Tage Veranstaltungsart:Weiterbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein
Maßnahmenummer: 617/207/10

Inhalte

Die vom PT/KG o. MB ausgeübte Manuelle Lymphdrainage ist eine Therapieform, bei der mit speziellen Handgriffen der Lymphfluss gefördert wird und somit unterschiedliche Krankheitsbilder positiv beeinflusst werden können. Die ML wird meistens in Kombination mit einer Kompressionsbehandlung zur Therapie von Ödemen angewandt, die einer medikamentösen Behandlung nicht zugänglich sind oder bei denen mit entwässernden Medikamenten allein keine befriedigende Ödemabnahme erzielt werden kann.
Da sich die Manuelle Lymphdrainage in der Grifftechnik und in der Systematik erheblich von anderen Massagetechniken unterscheidet, erfolgt die Erweiterung und Vertiefung der Kenntnisse und -fähigkeiten in einer speziellen Weiterbildung, die in ein Kurssystem gegliedert ist. Die Vermittlung des Lehrinhaltes erfolgt im Rahmen eines ärztlichen theoretischen Unterrichts sowie in praxisbegleitenden theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten. Unter Aufsicht der Fachlehrer werden Patienten aus der Klinik behandelt.
TeilnahmevoraussetzungenAbgeschlossene Ausbildung als: Physiotherapeut/-in, Masseur/-in u. med. Bademeister/-in, Arzt/ Ärztin
Ziele
Spezielle Weiterbildung in der Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten in der Ödemtherapie
Abschluss
Urkunde über die Erlaubnis einer Tätigkeit als ärztlich geprüfte/r Lymphdrainage- und Ödemtherapeut/-in

Ansprechpartner

Frau Doris Müller Fon: 03838 2506-28 E-Mail: bergen@grone.de

Veranstaltungsort

Grone Höhere Berufsfachschulen Rügen Industriestraße 18 18528 Bergen auf Rügen

Mit dem Auto

AZAV