Logo.png

Qualitätsbeauftragte/er in der Pflege 07.08.2018WeiterbildungSchwerin5 Monate (160 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:5 Monate Veranstaltungsart:Weiterbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • 07.08.2018 bis 18.12.2018 - 08:00 - 15:00 Uhr
    Grone-Bildungszentrum Schwerin , Dreescher Markt 1, 19061 Schwerin
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein
  • Selbstzahler, Bildungsprämie, Bildungscheck

Inhalte

Qualitätsbeauftragte (QB) koordinieren den Prozess der ständigen Verbesserung in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens. Sie sind in der Lage, die Qualität von pflegerischen und angrenzenden Dienstleistungen zu bewerten, zu sichern und weiter zu entwickeln.
Zu den Aufgaben eines/ einer Qualitätsbeauftragten gehört z.B. die Bewertung der Pflegeleistung nach verschiedenen Kriterien sowie die Erstellung eines Qualitätsberichtes mit Hinweisen zur Optimierung der Organisationsstrukturen.
Der erfolgreiche Abschluss des Lehrganges schafft die Voraussetzungen, um als Qualitätsbeauftragte/r in Krankenhäusern, Gesundheitszentren, Alten- und Pflegeheimen, sowie in Gesundheitsämtern eingesetzt zu werden. Die Teilnehmer/innen werden befähigt, ein Qualitätshandbuch zu erstellen und verantwortlich die Projektdurchführung sowie Dokumentation des Qualitätsmanagements zu gestalten.
Dies sind die Inhalte der Schulung:
- Grundlagen des Qualitätsmanagement
- Methoden des Qualitätsmanagement
- Qualitätsrichtlinien des MDK
- Verhandlungsstrategien und Schriftverkehr
- Qualitätsanalyse und Bewertung
Teilnahmevoraussetzungen- abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger/-in, Gesundheits- und Krankenpflege/-in - mind. einjährige Berufspraxis nach staatlicher Anerkennung bzw. Berufsabschluss
Ziele
Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sind verpflichtet, im Rahmen des Pflegeentwicklungsgesetzes ein Qualitätsmanagement weiterzuentwickeln bzw. einzuführen.
Abschluss
Qualitätsbeauftragte/er

Ansprechpartner

Frau Anke Markewiec Fon: 0385 3992975-24 E-Mail: a.markewiec@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Schwerin Dreescher Markt 1 19061 Schwerin

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008