Logo.png

Spezialisierung Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen Auf AnfrageWeiterbildungSchwerin9 Monate (1192 Unterrichtsstunden)
Dauer:9 Monate Veranstaltungsart:Weiterbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein
Maßnahmenummer: 033-0072-15

Inhalte

Das Konzept…
…der Spezialisierung beruht auf dem Rahmen-lehrplan der Ausbildung Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen.
Die vorhandenen kaufmännischen Kenntnisse werden genutzt und den Anforderungen ent-sprechend erweitert. Die spezielle Gesundheits-lehre ist Hauptbestandteil der Fortbildung.
Durch die Kombination von klassischen Unterrichtsformen mit Gruppen- und Einzelarbeit, die Arbeit in Lernfeldern mit hohem Anteil an praxisorientierten Fallbeispielen und durch die Arbeit mit modernen Lernmedien wird jeder Teilnehmer aktiv und eigenverantwortlich in den Lehr-und Lernprozess einbezogen. Erfahrene Lehrkräfte vermitteln die notwendigen Inhalte und sind ständiger Ansprechpartner.
Eine Integration ins Berufsleben wird zusätzlich durch ein 4-wöchiges Praktikum unterstützt.
Innerhalb von 9 Monaten erhalten die Teilneh-mer kompakt die theoretischen und praktischen Kenntnisse vermittelt, die notwendig sind, um den Abschluss als Kaufmann/-frau im Gesund-heitswesen vor der IHK zu Schwerin abzulegen. Mit dieser Zusatzqualifikation erhöhen die Teil-nehmer ihre Arbeitsmarktchancen wesentlich.
Betrieb erkunden und darstellen
Rechtliche Grundlagen der Berufsausbildung
Geschäftsprozesse erfassen und auswerten
Märkte analysieren und Marketing-instrumente anwenden
Dienstleistungen und Güter beschaffen und verwalten
Dienstleistungen anbieten
Dienstleistungen dokumentieren
Dienstleistungen abrechnen
Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern
TeilnahmevoraussetzungenAbgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung bzw. ausgeübte versicherungspflichtige Tätigkeit eventueller Einstellungstest
Ziele
Sektoren und Einrichtungen des Gesundheitswesens Gesundheitsleistungen anbieten und sicherstellen Gesundheitsleistungen dokumentieren und klassifizieren Abrechnungssysteme in der stationären und ambulanten Versorgung, in der Pflege, Rehabilitation und Kurwesen Grundzüge des Qualitätsmanagements Anwendung Sozialgesetzbuch
Abschluss
Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen

Ansprechpartner

Frau Anja Petsch Fon: 0385 3992975-0 E-Mail: a.petsch@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Schwerin Dreescher Markt 1 19061 Schwerin

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008