Logo.png

ZIM Zeitnahe Integration von Migranten Auf Anfragekeine AngabenRotenburg40 Stunden (40 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:40 Stunden Veranstaltungsart: Veranstaltungszeit:Teilzeitveranstaltung Abschluss:keine Angaben Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Inhalte

In intensiver und produktiver Zusammenarbeit entwickeln Coach und Kunde gemeinsam eine individuelle realistische Berufsperspektive, mit der wir jeden Kunden optimal unterstützen auf dem Weg in Beschäftigung auf den ersten Arbeitsmarkt. Unsere Maßnahmedurchführung orientiert sich dabei am Prozess der systemischen Beratung und des persönlichen Coachings, in dem ausschließlich 4-Augen-Gespräche stattfinden. Phase 1 – Einzelcoaching
5 Termine á 2 Stunden innerhalb eines 1-Monats-Zeitraums
  • Anamnese/ Profiling inkl. Erwerbsbiographie,
  • Sprachkenntnisse
  • Hardskills
  • Individuelle Klärung der aktuellen Lebenssituation
  • Auswertungsgespräch und weitere Planung

Phase 2 - Einzelcoaching
20 Termine á 1,5 Stunden innerhalb eines 3-Monats-Zeitraums
  • Entwicklung beruflicher Ziele
  • Strategien zur sozialen Integration
  • Kurz- und mittelfristige Berufswegplanung
  • Entwicklung erfolgreicher Bewerbungsstrategien
  • Verbesserung der beruflichen Handlungskompetenz
  • Aktive Bewerbungsunterstützung
TeilnahmevoraussetzungenFür wen ist das Coaching gedacht: Arbeitsuchende Migrantinnen und Migranten, die sich beruflich orientieren wollen und im Laufe des Coachings an eigene Kompetenzen und Fähigkeiten herangeführt werden, um nachhaltige Lösungen einzuleiten.

Ansprechpartner

Herr Ernst-Hermann Jänicke Fon: 04261 9638166 E-Mail: zim-rotenburg@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Rotenburg (Wümme) Am Neuen Markt 12 27356 Rotenburg

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008