Logo.png

AVGS // Mentor II - beraten und begleiten LaufendTrainingsmaßnahmeBielefeld3 Monate (48 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:3 Monate Veranstaltungsart:Trainingsmaßnahme Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:keine Angaben Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Laufend bis
    Grone-Bildungszentrum Bielefeld – Alfred-Bozi-Straße, Alfred-Bozi-Straße 14, 33602 Bielefeld
Fördermöglichkeiten:
  • Dieses Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen und berechtigt sind, von dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen. Wir beraten Sie gerne.

Inhalte

Es beginnt mit einem Beratungsgespräch, in welchem mit Ihnen gemeinsam die Aufgaben bzw. die vom Jobcenter festgelegten Ziele besprochen werden. Kernelemente unserer Unterstützung sind arbeitsmarkt- und sozialintegrative Leistungen, die Einleitung von Veränderungen und Gesprächsangebote, um Sie individuell unterstützen zu können. Sie stehen bei uns als Kunde im Mittelpunkt, wir als Mentoren verhelfen Ihnen zu einem Netz von Unterstützung und Beratung. Wir beraten und begleiten Sie bei:
  • Aufnahme einer therapeutischen bzw. medizinischen Behandlung oder psychosozialer Beratung.
  • Wahrnehmung eines Termins beim Ärztlichen Dienst.
  • Behördengänge
  • Verbesserung der äußeren Erscheinung
  • Wiederherstellung oder Verbesserung Ihrer Gesundheit
  • Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit
  • Sicherung der Wohnung oder Suche nach einer solchen.
  • Berufsorientierung
  • Kommunikation am Arbeitsplatz für Kunden mit langer Erwerbslosigkeit oder ohne Berufserfahrung.
  • Überwindung von finanziellen Notlagen.
  • Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel.
  • Suche nach geeigneter Kinderbetreuung.

Gut zu wissen
  • Einstieg: laufend möglich
  • Laufzeit: flexibel gestaltet, insgesamt 36 Zeitstunden
    (entspricht ca. 48 Unterrichtseinheiten innerhalb von 3 Monaten)
  • Einzelcoaching: persönliche Betreuung durch einen Mentor
  • Teilnehmerbedarf: individuelle Anpassungen und Veränderungen
    sind jederzeit möglich, auf Ihre Wünsche gehen wir ein
  • Aufgabe: beraten, begleiten, unterstützen, Veränderungen herbeiführen
ZielgruppeArbeitssuchende
TeilnahmevoraussetzungenWir stellen unser Netz langzeitarbeitslosen Menschen, welche ihre Arbeitslosigkeit beenden wollen, zur Verfügung, auch dann, wenn der Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt 'nur' erleichtert werden soll.
Ziele
Wir bieten Ihnen ein umfassendes Übergangsmanagement, angepasst an Ihre persönlichen Bedürfnisse, sprechen die Ziele mit Ihnen ab um diese mit unserer Unterstützung auch zu erreichen.

Ansprechpartner

Frau Bettina Bork Fon: 0521 9676029-0 E-Mail: bielefeld@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Bielefeld – Alfred-Bozi-Straße Alfred-Bozi-Straße 14 33602 Bielefeld

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008