Logo.png

AVGS // WhatsUp LaufendTrainingsmaßnahmeDetmold4 Wochengefördert
Dauer:4 Wochen Veranstaltungsart:Trainingsmaßnahme Veranstaltungszeit:Teilzeitveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Laufend bis
    Grone-Bildungszentrum Detmold, Sprottauer Straße 1 – 3, 32756 Detmold
Fördermöglichkeiten:
  • Dieser Kurs richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen und die berechtigt sind, von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen.

Inhalte

Eine Potenzialanalyse hilft Ihnen, genau das herauszufinden und sich selbst und Ihren Wünschen auf die Spur zu kommen. Mit verschiedenen Methoden und Verfahren helfen wir Ihnen dabei, Ihre Werthaltungen, (verborgenen) Talente, Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erkennen sowie berufliche Potenziale zu ermitteln. Anhand Ihrer Persönlichkeitsmerkmale und individuellen Kompetenzen können Sie so die Richtung Ihrer zukünftigen Laufbahn bestimmen. Die für Sie passenden Aufgaben und der richtige Arbeitsplatz sind wichtig, sie bestimmen maßgeblich über Ihre Zufriedenheit, Ihr Selbstwertgefühl, Ihre Gesundheit und Ihre Lebensqualität.
Nach einem Beratungsgespräch zu Maßnahmebeginn erarbeiten wir mit Ihnen Ihre ganz persönliche Kompetenzbilanz sowie Ihre individuellen beruflichen Perspektiven im Rahmen von Einzelcoachingterminen und Kleingruppen. 

Die Maßnahme wird in Teilzeit angeboten: 4 Wochen à 25 Zeitstunden.

Die Einzeltermine finden parallel zum Unterricht statt.

A: Profiling und Potenzialanalyse (35 Std.)
  • Stärken-/Schwächenanalyse
  • Reflexion der eigenen Erwerbsbiografie
  • Zusammenfassende Feststellung der Eignung und Neigung
  • Selbsteinschätzung
  • Darstellung eines Selbstbildes
  • Durchführung einer Potenzialanalyse
  • Kompetenzbilanzierung

B: Orientierung am Arbeitsmarkt mit Bewerbung (55 Std.)
  • Überblick über den Arbeitsmarkt
  • Strategien der Jobrecherche und Analyse der Stellengesuche
  • Erstellung verschiedener Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Bewerbungsknigge
  • Vorstellung von verschiedenen Arbeitszeitmodellen
  • Mobilitätsberatung
  • Entwicklung von Bewerbungsstrategien

C: Erarbeitung von beruflichen Perspektiven (10 Std.)
  • Entwicklung individueller und realistischer Berufsfelder
  • Erstellung eines Handlungsplans
  • Übermittlung und Besprechung der Analyseergebnisse
ZielgruppeArbeitssuchende
TeilnahmevoraussetzungenDieses Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzung für die Förderung nach §45 Absatz 1 SGB II vorliegen und berechtigt sind, vom Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zu erhalten.
Ziele
Ziel ist es Ihnen mit Hilfe einer Standortbestimmung durch eine individuelle Potenzialanalyse zu befähigen, Ihre Fähigkeiten besser kennen zulernen und einsetzen zu können. Die mit Ihnen gemeinsam entwickelten Handlungsstrategien sowie die individuell geplanten Berufsperspektiven lassen Sie zukünftig auf dem Arbeitsmarkt sicher agieren.

Ansprechpartner

Herr Jochen Breymayer Fon: 05231 50082-0 E-Mail: detmold@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Detmold Sprottauer Straße 1 – 3 32756 Detmold

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008