Logo.png

Umschulungsbegleitung für Menschen mit Betreuungspflichten LaufendUmschulungDortmund2 Jahregefördert
Dauer:2 Jahre Veranstaltungsart:Umschulung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Laufend bis
    Grone - Bildungszentrum Dortmund, Kampstraße 38, 44137 Dortmund
Fördermöglichkeiten:
  • Für ihre Ausbildung oder Umschulung stehen ihnen verschiedenste Möglichkeiten der öffentlichen Förderung zur Verfügung, z.B. die Instrumente der Bundesanstalt für Arbeit, der JobCenter (Bildungsgutschein), verschiedene Landesprogramme (Bildungscheck NRW oder die Bildungsprämie).

Inhalte

Im Rahmen des Vorbereitungslehrgangs (3 Monate in Teilzeit) werden den Teilnehmer/innen theoretische Inhalte sowohl allgemein bildend als auch berufsspezifisch vermittelt. Es folgt die 2-jährige Umschulungsphase. Die Teilnehmer/innen erfahren über die gesamte Dauer der Maßnahme sozialpädagogische Betreuung Nach Zuweisung des Bedarfträgers wird zunächst im Rahmen von Einzelgesprächen eine Situationsanalyse mit jedem/jeder Teilnehmer/in durchgeführt. In den ersten drei Monaten der Maßnahme:
Im Gruppenverband erhalten die Teilnehmenden Bewerbungstraining, Einblicke in die Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt u.v.m. Zeitgleich findet eine Berufsorientierung und ein Matching statt, es folgt berufsspezifischer Unterricht, in denen u.a. Lerninhalte des 1. Ausbildungsjahres des vom Teilnehmenden gewählten Berufes vermittelt werden. Während der ersten drei Monate werden Umschulungsplätze für die Teilnehmenden akquiriert. Die Umschulung dauert zwei Jahre und endet mit der Kammerprüfung. Die Teilnehmenden erfahren über die gesamte Laufzeit der Maßnahme sozialpädagogische Begleitung.
ZielgruppeLangzeitarbeitslose und erwerbsfähige Leistungsberechtigte, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
TeilnahmevoraussetzungenZuweisung über den Auftraggeber (Jobcenter Dortmund).
Ziele
Ziel ist es, die Teilnehmer/innen erfolgreich durch die Umschulung zu begleiten und diese anschließend bei der Vermittlung in den Arbeitsmarkt zu unterstützen.
Abschluss
anerkannter Berufsabschluss in dem vom Teilnehmer gewählten Beruf

Ansprechpartner

Frau Marion Hauptmann Fon: 0231 914550-0 E-Mail: dortmund@grone.de

Veranstaltungsort

Grone - Bildungszentrum Dortmund Kampstraße 38 44137 Dortmund

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008