Logo.png

XXL - Aktiv sein und Stärke zeigen Auf AnfrageTrainingsmaßnahmeDuisburg7 Monate (1120 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:7 Monate Veranstaltungsart:Trainingsmaßnahme Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Dieser Kurs richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen und die berechtigt sind, von der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen.

Inhalte

Menschen mit einem starken Übergewicht (Adipositas) sind aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen, persönlichen Unsicherheiten und fehlendem Selbstbewusstsein sowie aufgrund von Vorurteilen seitens der Arbeitgeber häufig von Arbeitslosigkeit betroffen. Gemeinsam mit einem Team von Fachexperten aus den Bereichen Ernährung, Sport und Arbeitsmarkt hat Grone Bildungszentren NRW -gemeinnützig- ein erfolgreich erprobtes Modell entwickelt, das Menschen mit hohem Übergewicht professionell beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt begleitet. Phase 1:
Gesundheit und Arbeitsmarkt (22 Wochen 880 UE)
Ziel: Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt, Gewichtsreduzierung

  • Aktives Gesundheits- und Ernährungstraining unter permanenter Anleitung und Begleitung durch Fachexperten
  • Belastungserprobung und Mobilitätssteigerung
  • Informationen zum regionalen Arbeitsmarkt (u.a. Trend- und Wachstumsberufe, Bedarf und Anforderungen von Arbeitgebern)
  • Netzwerk-Training: Auf- und Ausbau von berufsrelevanten Kontakten
  • Berufsorientierung (u.a. Feststellung von berufl icher Eignung und Neigungen) Individuelle Berufswegeplanung: Erarbeiten von Berufszielen und Integrationsstrategien

Phase 2:
Stabilisierung (6 Wochen 240 UE)
Ziel: Belastungserprobung im Betrieb

  • Angeleitete Stellenrecherche
  • aktive Bewerbung
  • Vorbereitung auf Auswahlverfahren und Vorstellungsgespräche
  • Exkursionen in Betriebe,
  • Fachgespräche mit Arbeitgebern
  • Belastungserprobung im Betrieb
  • Evaluation und Zielfestsetzung für die Weiterentwicklun


Unterrichtszeiten
Montag bis Freitag von 8:00 Uhr - 15:00 Uhr
(7 U-Std. pro Tag)


Dauer
28 Wochen (1120 Unterrichtsstunden)
(1UE = 45 Minuten)

ZielgruppeDas Angebot richtet sich an Interessent/-innen mit einem überdurchschnittlichen Übergewicht (Adipositas), die motiviert sind, ihr Gewicht zu reduzieren und sich auf einen Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt unter professioneller Anleitung vorzubereiten.
TeilnahmevoraussetzungenZugangsvoraussetzung ist eine Bescheinigung vom Hausarzt, dass der/die Interessent/-in an einer Vollzeit- Maßnahme teilnehmen und dabei leichte bis mittlere Aktivitäten im Bereich Bewegung absolvieren kann.
Ziele
Gesundheitsorientierung - Die nachhaltige Reduzierung des Gewichtes unter Anleitung von Fachexperten für Ihre persönliche Beratung und individuelle Begleitung (Medizinische Fragestellungen, Beratung beim Aufbau von Fitness, Abnehmtraining im Fitnessstudio, Ernährungsberatung). Arbeitsmarktorientierung - Sind Informations- und Kenntnisvermittlung in allen Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg. Perspektive Wiedereinstieg nach langjähriger Erwerbsunterbrechung - ist die aktive Unterstützung und Begleitung bei betrieblicher Erprobung. Begleitung in den ersten Wochen der Einarbeitung nach Aufnahme einer Beschäftigung.

Ansprechpartner

Frau Sonja Künzl Fon: 0234 91170-0 E-Mail: duisburg@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Duisburg Falkstraße 73-77 47058 Duisburg

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008