Logo.png

Grone Bildungszentrum Lünen - Standort Bäckerstraße

Anschrift

Grone Bildungszentrum Lünen - Standort Bäckerstraße
Bäckerstraße 9, 44532 Lünen
Fon: 02306 9290-137 Fax: 02306 9290-138 luenen@grone.de

Starttermine: 07.01.2019 Kauffrau/-mann für Büromanagement (IHK-Abschluss)

Das Grone Bildungszentrum in Lünen - Bäckerstraße ist Teil der Grone Bildungszentren Nordrhein-Westfalen gGmbH.

Gründungsjahr: 2013

Zertifizierung nach AZAV

Standort
Sie finden uns in Lünen sehr zentral in der Bäckerstrasse 9, fußläufig vom Hauptbahnhof entfernt.

Profil
Unser Bildungszentrum in Lünen ist ein innovativer Bildungsträger, der mit seinen Kompetenzen Ihnen in der Stadt und der Region ein breites Spektrum beruflicher und persönlicher Entwicklung und Bildung anbietet. Mit unserer qualifizierten wie hochmotivierten Mitarbeiterschaft können wir Ihnen individuelle Angebote von der beruflichen Rehabilitation über Profiling, Coaching, beruflicher Qualifizierung, Ausbildung bis hin zur Vermittlung ermöglichen.

Unser Angebot richtet sich an Berufstätige ebenso wie an Menschen, die sich beruflich umorientieren wollen, Arbeit suchen oder Grundqualifikationen erwerben möchten, um damit einen Einstieg in das Ausbildungs- und Arbeitsleben zu finden. Durch unser umfangreiches Angebot ist es uns für alle Altersgruppen möglich ein individuell passendes Programm zu finden. Schwerpunkte sind dabei Ihre persönlichen Ziele und die Herstellung von gesellschaftlicher Partizipation und beruflicher Integration, die Stärkung der regionalen Wirtschaft und Entlastung der öffentlichen Hand.

Zur nachhaltigen Eingliederung unserer TeilnehmerInnen in Ausbildung oder Arbeit haben wir ein Netzwerk geschaffen, das ständig aktualisiert und gepflegt wird. Um Sie auf Ihrem Weg zum persönlichen Ziel und Erfolg optimal zu begleiten, bilden sich unsere MitarbeiterInnen laufend weiter und knüpfen Kontakte zu regionalen und überregionalen Firmen.

Leistungsspektrum
Unser Bildungszentrum Lünen erbringt folgende Leistungen:

  • Berufs- und Bildungsberatung berufliche Weiterbildungs- und Umschulungen und Vermittlung in Arbeit für Arbeitssuchende mit Förderungen nach SGB II und III und berufsbegleitende Maßnahmen für Berufstätige.

  • Im Bereich Rehabilitation ist es uns ein besonderes Anliegen Menschen mit Handicap aktiv bei Ihrer Neu- oder Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt zu fördern. Mit verschiedenen Instrumenten entwickeln wir für Sie ein Profil mit dem Ziel Ihre Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt zu erfassen. In der Unterstützten Beschäftigung (UB) finden unsere Mitarbeiter den für Sie den passgenauen Arbeitsplatz und begleiten Sie aktiv im Unternehmen, so dass Ihre Teilhabe am Arbeitsleben vorangetrieben und nachhaltig gestützt wird. Weiterhin können wir Ihnen auch auf Sie zugeschnittene Individualangebote im Bereich Reha umsetzen und in einem Systematischen Einzelcoaching gemeinsam mit Ihnen arbeiten.

  • Menschen mit Migrationshintergrund die beispielsweise Ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten haben bei uns die Möglichkeit an Sprachkursen die durch das BAMF gefördert werden teilzunehmen. Abgestimmt auf Ihr individuelles Sprachniveau erweitern Sie Ihr Sprachvermögen.
    Unseren zumeist mehrsprachigen Mitarbeiter ist es ein besonderes Anliegen, Sie in Lünen willkommen zu heißen und Ihnen zusätzlich zum Spracherwerb eine Orientierung in der Region und in Deutschland zu geben. Weitere Möglichkeiten wie die Erprobung in verschiedenen Berufen und individuelle Hilfestellung bei Problemen stehen Ihnen offen. Gerne beraten wir Sie.

  • In unserer Außenstelle Auf der Höhe 8 in 44536 Lünen führen wir für Sie eine berufsvorbreitende Bildungsmaßnahme (bvB) durch. Sie sind unter 25, besitzen einen Schulabschluss, wissen aber noch nicht wie Sie Ihre berufliche Zukunft gestalten wollen? Die Fülle möglicher Ausbildungsberufe oder anderer Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt machen eine Entscheidungsfindung sicher nicht einfacher. In unserer Maßnahme bieten wir Ihnen Hilfestellung für Ihre berufliche und persönliche Zukunft. Unsere MitarbeiterInnen haben verschieden Bildungshintergründe, sind PädagogenInnen, die Ihnen bei persönlichen Problemlagen mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen oder haben einen kaufmännischen oder handwerklichen Ausbildungsweg absolviert und können Sie somit optimal und quasi aus erster Hand zu möglichen Berufswegen und Branchen beraten.

    Zu Beginn Ihrer persönlichen Teilnahme setzen wir uns in einem individuellen Gespräch zusammen und nehmen Ihren bisherigen Lebensweg auf. Probleme und Wünsche können besprochen werden. Anschließend haben Sie während  Ihrer Teilnahme die Möglichkeit sich in verschiedenen Berufsfeldern bei uns im Haus auszuprobieren. Hierfür stehen für Sie extra eingerichtete Praxisräume bereit. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihre persönliche Berufsplanung, finden Praktikumsplätze, damit Sie Ihren Wunschberuf auch „live“ ausprobieren können. Wenn Ihre Berufswahl gefestigt ist, gehen wir den wichtigen nächsten Schritt und suchen einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Wenn Sie in Ihrem Beruf beginnen, beenden wir die Teilnahme an der bvB. Unsere MitarbeiterInnen stehen Ihnen aber auch noch nach Aufnahme Ihrer Ausbildung oder Arbeit für ein halbes Jahr für Fragen und Hilfen zur Verfügung.

  • Sollten Sie sich in unseren Angeboten bisher nicht wiederfinden, bieten wir Ihnen im Bereich Beratung und Coaching auf Sie zugeschnittene Angebote an. Durch Förderangebote wie beispielsweise einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) sind unsere Leistungen für Sie oft völlig kostenfrei. Unverbindliche Informationen finden Sie unter der Rubrik Angebote oder rufen Sie uns an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein bieten wir in Lünen intensive Unterstützung in der Bewerbungsphase durch aktives Coaching und Vermittlung zu passenden Arbeitgebern an.
    Alleinerziehende und Berufsrückkehrer werden bei uns ebenfalls durch den Aktivierung- und Vermittlungsgutschein in die Lage versetzt, berufliche Kompetenzen aufzufrischen und konkurrenzfähige Bewerbungsunterlagen zu erstellen.

  • Selbstverständlich können wir auch Ihnen als Firma unser Leistungsspektrum zur Verfügung stellen und Ihre Mitarbeiter schulen. Erfahrene Fachkräfte erarbeiten gemeinsam mit Ihnen ein Konzept für Ihren Unternehmenserfolg.

  • Im Bereich Jugend Übergang Schule-Beruf führen wir für Sie eine Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen kooperativ für Rehabilitanden (BaEkoopReha) sowie eine Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen kooperativ (BaEkoop) durch.

    Standortanschrift:
    Grone Bildungszentrum Lünen GmbH -gemeinnützig-
    Fichtestraße 7-9
    44534 Lünen
    Tel.: 02306 91014-94 oder 95
    Fax: 02306 91014-96

    Unsere dortige Zielgruppe sind Jugendliche unter 25 Jahren mit und ohne Handicap. Wenn Sie bereits einen Wunschberuf entwickelt haben, aber noch keinen für Sie passenden Ausbildungsbetrieb gefunden haben oder Sie bereits in Ausbildung sind, diese aber gefährdet ist und Sie möglicher den Betrieb verloren haben, sind wir für Sie der Ansprechpartner. In unserer Maßnahme bieten wir Ihnen Hilfestellung für Ihre berufliche und persönliche Zukunft.
    Unsere MitarbeiterInnen haben verschieden Bildungshintergründe, sind PädagogenInnen, die Ihnen bei persönlichen Problemlagen mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen oder haben einen kaufmännischen oder handwerklichen Ausbildungsweg absolviert und können Sie somit optimal bei Fragestellungen oder Problemen in der Berufsschule unterstützen.

Referenzen
Die Grone Bildungszentren NRW gGmbH in Lünen ist langjähriger erfolgreicher Partner der Agentur für Arbeit Hamm, dem  Jobcenter Kreis Unna und weiteren Netzwerkpartnern. Zu unseren Partnern pflegen wir enge Beziehungen und kooperieren mit zahlreichen lokalen und überregionalen Firmen auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt um Ihnen, unseren Teilnehmern/Innen zum persönlichen Erfolg zu verhelfen. In der regionalen Arbeits- und Bildungslandschaft sind wir aktiver und engagierter Partner in Netzwerken und Projekten. Wir sind im engen Austausch mit gesellschaftsrechtlich verbundenen Unternehmen, Kammern, Verbänden, Lieferanten und freien Mitarbeiter(inne)n. Die Zusammenarbeit mit diesen Unternehmen und Personen ist für uns eine Bedingung für Ihren persönlichen Erfolg.
Wir arbeiten kontinuierlich an der Erweiterung unserer Netzwerke. Damit ist es uns langfristig möglich, über eine zielorientierte Bündelung von Kompetenzen unseren Kunden bessere und kompaktere Leistungen anbieten zu können.

Weitere wichtige Partner sind u.a.: