Logo.png

AVGS // Individuelles Systemisches Coaching - ISC (Einzelcoaching) LaufendTrainingsmaßnahmeWuppertal6 Monate (40 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:6 Monate Veranstaltungsart:Trainingsmaßnahme Veranstaltungszeit:Teilzeitveranstaltung Abschluss:keine Angaben Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Laufend bis
    Grone-Bildungszentrum Wuppertal, Am Brögel 13, 42283 Wuppertal
Fördermöglichkeiten:
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
Maßnahmenummer: 391/35/16

Inhalte

ISC - Individuelles Systemisches Coaching Erkennen, Verringern und eventuell Beseitigung von Vermittlungshemmnissen. Systemisches Coaching ist eine effektive, lösungsorientiere Unterstützung und Begleitung des Kunden in schwierigen oder scheinbar unlösbaren Lebenssituationen. Das Individuelle Systemische Coaching richtet sich an Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen - oft schon länger - arbeitslos sind und trotz zahlreicher Bewerbungsaktivitäten bisher erfolglos blieben.
Ausweglose Situationen sind die Folge.
Für diese Menschen gibt es die Chance, durch das individuelle systemische Coaching ISC aus ihrer scheinbar ausweglosen Situation herauszukommen.

Nehmen auch Sie Ihre Lebenssituation als aussichtslos wahr?
Wissen Sie nicht, wie es weitergehen soll?
Wollen Sie wieder am Leben - auch am Arbeitsleben - teilnehmen?

Nehmen Sie die Chance an und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Situation zu verändern!

Ihr erfahrener Coach begleitet Sie ganz individuell bei dem gewünschten Veränderungsprozess.

ISC ist kein klassisches Vermittlungsprojekt. Es geht darum, den Kunden dabei zu begleiten, seine Fähigkeit, sich selbst zu organisieren, wiederherzustellen und sein Handlungspotenzial zu nutzen.
Dieses Angebot ist freiwillig und nicht sanktionsgebunden.Damit wird die Entscheidungsfreiheit des Kunden gewahrt und er kann sich frei von Druck auf diese Chance einlassen.


INHALTE DER QUALIFIKATION

Mit ISC können
  • Vermittlungshemmnisse erkannt und transparent gemacht werden
  • Vermittlungshemmnisse reduziert werden
  • im optimalen Fall werden Vermittlungshemmnisse aufgelöst


Dadurch können sich neue Perspektiven entwickeln und bei Bedarf weitere passgenaue Unterstützungsmöglichkeiten erarbeitet werden.


Durch das ISC wird die Wiedereingliederung in das Arbeitsleben vorbereitet.


Dauer
Einzelcoaching, max. 40 Stunden flexibel in 6 Monaten


Unterrichtszeiten bei Grone
:
8:30 Uhr bis 16.30 Uhr


Beginntermine

LAUFENDER EINSTIEG
TeilnahmevoraussetzungenBei Vorliegen entsprechender Voraussetzung kann die Teilnahme bis zu 100% öffentlich vom Jobcenter/der Agentur für Arbeit gefördert werden. Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Diese Maßnahme richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen und die berechtigt sind, von dem Jobcenter/ Agentur einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen. Wir beraten Sie dazu gerne in einem persönlichen Gespräch.
Ziele
Ziel ist es, eine Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess vorzubereiten bzw. zu erreichen.

Ansprechpartner

Herr Andreas Thielmann Fon: 02191 6928-864 E-Mail: a.thielmann@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Wuppertal Am Brögel 13 42283 Wuppertal

Mit dem Auto