Logo.png

Kombilehrgang Hauptschulabschluss und Pflege 18.11.2018BerufsvorbereitungDortmund6 Monategefördert
Dauer:6 Monate Veranstaltungsart:Berufsvorbereitung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • 18.11.2018 bis 17.05.2019
    Grone Staatlich anerkanntes Fachseminar für Altenpflege, Kampstraße 37-39 / 4. Etage, 44137 Dortmund
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein
  • Über Ihre individuellen Fördermöglichkeiten informieren wir Sie gerne.

Inhalte

Sie haben Interesse an einer Ausbildung in der Altenpflege? Ihnen fehlt dazu noch der Hauptschulabschluss? Dann ist unser Kombilehrgang genau das Richtige für Sie. Starten Sie mit uns in eine sichere berufliche Zukunft!

Das Angebot
Wir bereiten Sie auf die Nichtschülerprüfung für den Hauptschulabschluss vor, die Sie im Anschluss an den Lehrgang an einer Hauptschule ablegen. Gleichzeitig vermitteln wir Ihnen Basisqualifikationen in der Pflege.
Als Betreuungskraft in Pflegeheimen gemäß § 43b oder Servicekraft in Pflegeheimen können Sie nach Abschluss des Lehrgangs in der Pflege tätig werden.
Der Hauptschulabschluss ermöglicht Ihnen den Beginn einer Ausbildung/Umschulung als Altenpflege(helfer)/-in.


Verlauf

  • Modul Pflege (160 Stunden Theorie & 80 Stunden Praktikum)
    - Qualifizierung zur Servicekraft oder
    - Qualifizierung zur Betreuungskraft
  • Modul Hauptschulabschluss
    - Vorbereitung auf den Hauptschulabschluss


Voraussetzungen

  • Persönliche und gesundheitliche Eignung für die Altenhilfe
  • Führungszeugnis
  • Bildungsgutschein
  • Bewerbungsunterlagen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Passbild


Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 8:00 bis 15:15 Uhr


Prüfungen

  • Trägerinterne Prüfung: Qualifizierung zur Servicekraft
    oder
  • Trägerinterne Prüfung: Qualifizierung zur Betreuungskraft
  • Prüfung an einer Hauptschule: Hauptschulabschluss


Förderung
Über Ihre individuellen Fördermöglichkeiten informieren wir Sie gerne.

ZielgruppeAusbildungssuchende
TeilnahmevoraussetzungenDer Lehrgang richtet sich an Personen die keinen Hauptschulabschluss haben und Interesse an einer Ausbildung in der Altenpflege haben.
Ziele
Wir bereiten Sie auf die Nichtschülerprüfung für den Hauptschulabschluss vor, die Sie im Anschluss an den Lehrgang an einer Hauptschule ablegen. Der Hauptschulabschluss ermöglicht Ihnen den Beginn einer Ausbildung/Umschulung zur Altenpfleger/in oder Altenpflegehelfer/-in.

Ansprechpartner

Frau Nicola Multmeier Fon: 0231 5844993-16 E-Mail: n.multmeier@grone.de

Veranstaltungsort

Grone Staatlich anerkanntes Fachseminar für Altenpflege Kampstraße 37-39 / 4. Etage 44137 Dortmund

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008