Logo.png

MAIC Modulares Aktivierungs- und Integrationscenter (AVGS) Auf AnfrageWeiterbildungEutin5 Monate (608 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:5 Monate Veranstaltungsart:Weiterbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Inhalte

Die Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung dient dem Erhalt bzw. der Anpassung an die Entwicklung von bestehenden beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Es werden folgende Ziele verfolgt: Nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt, Berufliche Qualifizierung in entsprechenden Fachmodulen, Förderung von Schlüsselqualifikationen und Kernkompetenzen und Unterstützung im Bewerbungs- und Aktivierungsprozess (Integrationsberatung).
  • Baustein 1: Eignungsfeststellung (40/80/120 UStd.)
  • Baustein 2: Theoriestunden im Praxisbaustein (48 UStd./ 192 PStd.
  • Baustein 3: Bewerbungsmanagement und Aktivierung (120 UStd.)
  • Baustein 4: Kenntnisvermittlung Wirtschaft und Verwaltung (320 UStd.)
  • Baustein 5: Kenntnisvermittlung Dienstleistung (320 UStd.)
  • Baustein 6: Kenntnisvermittlung IT und Medien (320 UStd.)
  • Baustein 7: Kenntnisvermittlung Lager und Logistik (320 UStd.)
  • Baustein 8: Kenntnisvermittlung Elektronik (320 UStd.)
ZielgruppeDiese Maßnahme richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach § 45 Absatz 1 SGB III vorliegen und berechtigt sind, von der Agentur für Arbeit/ Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen.
TeilnahmevoraussetzungenJeder potentielle Teilnehmer ist verpflichtet an einem Beratungsgespräch zur individuellen Maßnahmeplanung teilzunehmen.

Ansprechpartner

Frau Annette Först Fon: 04521 789310 E-Mail: a.foerst@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Eutin Charlottenstraße 4 23701 Eutin

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008