Logo.png

Hotelfachmann/-frau Auf AnfrageUmschulungLübeck21 Monate
Dauer:21 Monate Veranstaltungsart:Umschulung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein

Inhalte

Hotellerie - Dienstleistungsberuf mit Zukunft. Seit 1986 bildet Grone in der Hotellerie aus und ist aufgrund der Branchenkenntnis und des gewachsenen Kontaktnetzes ein starker Partner auf dem regionalen Arbeitsmarkt.

Das Berufsbild der/des Hotelfachfrau/-mannes zeichnet sich durch kreative und abwechslungsreiche Tätigkeiten in allen Abteilungen eines Hotels aus, angefangen von Prospekten und Werbemaßnahmen, Dekorationen für Festlichkeiten über Gästebetreuung im Hotel und Restaurant bis zu Organisationsaufgaben und vielem mehr. 

 

Gute Umgangsformen und Fremdsprachenkenntnisse unterstützen den Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf. Durch die Möglichkeit der Spezialisierung in verschiedenen Bereichen gibt es sehr gute Aufstiegsmöglichkeiten (z.B. Ausbildereignung, Meister, Sommelier, Empfangsleitung, F & B Management/Verkauf, Housekeeping etc.)

 

Durch den Wechsel in andere Betriebe, auch im Ausland, besteht die Möglichkeit, viele unterschiedliche Menschen, Länder und deren Kulturen kennen zu lernen.

 

Ausbildungsinhalte

·      Service am Gast und Beratung
·      Gasträume herrichten
·      Angebots- und Verkaufsgespräche führen
·      Veranstaltungsplanung und -durchführung
·      Rezeption
·      Personaleinsatz planen, Warenwirtschaft

TeilnahmevoraussetzungenHauptschulabschluss oder abgeschlossene Berufsausbildung. Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz.
Abschluss
Hotelfachmann / Hotelfachfrau

Ansprechpartner

Frau Kathrin Siegmund Fon: 0451 5040-446 E-Mail: k.siegmund@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Lübeck Am Flugplatz 4 Haus 15

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008