Logo.png

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) - kooperatives Modell Auf AnfrageErstausbildungPinneberg1 Jahrgefördert
Dauer:1 Jahr Veranstaltungsart:Erstausbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Eine Abstimmung zur Teilnahme ist mit der Agentur für Arbeit/ Jobcenter zwingend erforderlich.

Inhalte

Ziel ist eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung für Jugendliche bis 25 Jahre. Sie werden in bewährten Kooperationsbetrieben ausgebildet. Wir bieten Ihnen
  • Qualifizierte Nachhilfe durch Unterricht in kleinen Gruppen
  • bei Bedarf Einzelunterricht
  • Fachkompetenz geschulter Lehrkräfte
  • Flexibilität im Unterrichtsverlauf und in der -zeit
  • Einsatz moderner Medien
  • Vor- und Nachbereitung des Berufsschulunterrichts
  • Unterstützung bei der Berichtsheftführung
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
Ausbildungspartner sind
  • die IHK / Handwerkskammer
  • die Berufsschule
  • die Kooperationsbetriebe
Sozialpädagogische Begleitung
  • Zielgerichtete individuelle Förderung jedes Auszubildenden
  • Leistungsdokumentation
  • Vermittlung von Lerntechniken
  • Individuelle Gespräche
  • Workshops zu Themen wie -Die erste Wohnung -Lernen ohne Stress -Schulden -Beruf und Familie -Rechte / Pflichten in der Arbeitswelt

Im Ausbildungsteam arbeiten Sozialpädagogen, Stützlehrer, Ausbilder der Kooperationsbetriebe und Berufsschulen zusammen.
ZielgruppeZur Zielgruppe gehören – unabhängig von der erreichten Schulbildung – junge Menschen ohne berufliche Erstausbildung, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben.
TeilnahmevoraussetzungenAusbildungsvoraussetzungen: - Jugendliche bis 25 Jahre - keine berufliche Erstausbildung - gemeldet beim Jobcenter/bei der Agentur für Arbeit - Eignung für den gewählten Beruf - BvB abgeschlossen

Ansprechpartner

Frau Petra Müller Fon: 04101 5174215 E-Mail: p.mueller1@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Pinneberg Rübekamp 31 25421 Pinneberg

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008