Logo.png

Fachkraft für Lagerlogistik (BaE-FLEX) LaufendErstausbildungErfurt3 Jahre
Dauer:3 Jahre Veranstaltungsart:Erstausbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Laufend bis 01.09.2018
    Grone-Bildungszentrum Erfurt, Franckestraße 4, 99084 Erfurt
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben
Maßnahmenummer: 093-100-15

Inhalte

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen mit flexiblem Übergang
Die Besonderheit der Ausbildung liegt in ihrer flexiblen inhaltlichen und organisatorischen Gestaltung – individuell für jeden Auszubildenden. Insbesondere betrifft dies die betrieblichen Phasen und den Übergang von der integrativen in die kooperative bzw. in die betriebliche Ausbildung. Zunächst findet die fachpraktische Ausbildung im Bildungszentrum statt und wird durch betriebliche Phasen in Unternehmen in einem Umfang von circa 60 Tagen der Region ergänzt. In der kooperativen Form finden auch die fachpraktischen Unterweisungen im Kooperationsbetrieb statt, mit dem Ziel der Übernahme in eine betriebliche Ausbildung. Diese wird dann durch ausbildungsbegleitende Hilfen unter-stützt.

Die 3-jährige Ausbildung erfolgt als duale Ausbildung gemäß dem Berufsbildungsgesetz im Ausbildungsbetrieb Grone Bildungszentren gGmbH und der Berufsschule.
Für das Erlernen weiterer wirtschaftsnaher Tätigkeiten werden die Teilnehmer in Kooperationsbetrieben oder Praktikumsbetrieben eingesetzt. Ergänzend dazu findet im Grone Bildungszentrum der Stützunterricht statt. Die Teilnehmer können hier ebenfalls die Berechtigung zum Führen von Gabelstaplern erlangen.


Ausbildungsinhalte:


  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation; Information und Kommunikation
  • Logistische Prozesse; qualitätssichernde Maßnahmen
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Annahme von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Versand von Gütern
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
ZielgruppeAusbildungssuchende
TeilnahmevoraussetzungenJugendliche, die keinen Ausbildungsplatz gefunden haben und die Fördervoraussetzungen für eine Teilnahme an einer solchen Ausbildung erfüllen. Die Prüfung der Voraussetzungen erfolgt durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und Arbeitsvermittlung des Jobcenters.
Ziele
Erwerb aller Kenntnisse und Fähigkeiten für eine Tätigkeit als Fachkraft für Lagerlogistik des gültigen Ausbildungsrahmenplanes und Vermittlung in Arbeit.
Abschluss
Fachkraft für Lagerlogistik

Ansprechpartner

Frau Jana Martin Fon: 0361 77820-60 E-Mail: j.martin@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Erfurt Franckestraße 4 99084 Erfurt

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008