Logo.png

Zerspanungsmechaniker/-in Schwerpunkt Drehtechnik Auf AnfrageUmschulungWeimar27 Monategefördert
Dauer:27 Monate Veranstaltungsart:Umschulung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein
  • Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Förderung durch Arbeitsagenturen oder Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften und den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich.

Inhalte

Zerspanungsmechaniker / Zerspanungsmechanikerinnen arbeiten in Bereichen der Industrie und des Handwerks, in denen durch spanende Verfahren Bauteile gefertigt werden. Typische Einsatzgebiete sind Drehmaschinensysteme, Fräsmaschinensysteme, Drehautomatensysteme und Schleifmaschinensysteme der Einzel- und Serienfertigung.
Ein Beginn ist bis zu 4 Wochen nach dem Starttermin möglich.

Die Inhalte (Auszug)

 

  • Fertigen von Bauelementen mit Maschinen
  • Warten technischer Systeme
  • Inbetriebnahme steuerungstechnischer Systeme
  • Programmieren und Fertigen mit numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Planen und Organisieren rechnergestützter Fertigung
  • Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
  • Herstellen von einfachen Baugruppen
  • Herstellen von Bauelementen durch spanende Fertigungsverfahren
  • Warten und Inspizieren von Werkzeugmaschinen
  • Herstellen von Bauelementen durch Feinbearbeitungsverfahren
  • Optimieren des Fertigungsprozesses
  • Vorbereiten und Durchführen eines Einzelfertigungsauftrages
  • Organisieren und Überwachen von Fertigungsprozessen in der Serienfertigung
ZielgruppeArbeitssuchende
TeilnahmevoraussetzungenInteresse an Technik, Vorliebe für Umgang mit dem Werkstoff Metall, Neigung zum Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen und zu Präzisionsarbeit
Ziele
Vermittlung aller erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten entsprechend des aktuellen Ausbildungsrahmenplanes
Abschluss
Zerspanungsmechaniker/ -in

Ansprechpartner

Frau Anett Mörstedt Fon: 03643 4800-61 E-Mail: a.moerstedt@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Weimar Otto-Schott-Straße 2 99427 Weimar

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008