Rendsburg: Dozenten (m/w/d)

Ab 01.10.2021

In der Maßnahme Assistierte Ausbildung flexibel (AsAflex) gehört die Ausbildungsbegleitung zu Ihren Aufgaben.

Das schaffen Sie durch

  • „Betreuung und Begleitung der Auszubildenden
  • Motivierung für eine berufliche Qualifizierung
  • Unterstützung der Auszubildenden in Fachfragen
  • Vermittlung der fachtheoretischen Inhalte
  • Aufarbeitung des Berufsschulstoffs sowie der schulischen Grundlagen
  • Vorbereitung auf anstehende Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Heranführung an den Beschäftigungsmarkt
  • Gestaltung von Unterrichtseinheiten
     

Sie bringen mit

  • „Studienabschluss oder Berufsabschluss
  • Alterativ Meisterprüfung, Ausbildereignung (AEVO)
  • „„Einjährige Berufserfahrung mit der Zielgruppe Ü25 Migranten
  • „„Hohe soziale Kompetenzen, Teamorientierung und
  • kommunikatives Geschick
  • Guter Umgang mit den gängigen Office-Produkten
     

Insgesamt freuen wir uns auf Ihre persönlichen Fähigkeiten. Wir sind davon überzeugt, dass wir Sie in Absprache sinnvoll einsetzen können.
In der professionellen Kooperation mit uns, genießen Sie die Vorteile einer selbstständigen Tätigkeit, darunter die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung in Abstimmung mit uns. Planerisch gehen wir von einer Zusammenarbeit für ein Jahr aus. Dabei ist eine Option zur Verlängerung schon jetzt denkbar.

So können wir uns Sie vorstellen

  • mindestens eine Qualifikation als Meisterin/Meister, Technikerin/Techniker oder Fachwirtin/Fachwirt mit Ausbildereignungsprüfung
  • mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung und davon mindestens 6 Monate Erfahrung in der Arbeit mit jungen Menschen innerhalb der letzten fünf Jahre
  • Sie weisen uns Ihre praktische Erfahrung in den dualen Ausbildungsberufen und eine mindestens einjährige Führungserfahrung bzw. Ausbildungserfahrung innerhalb der letzten fünf Jahre nach, ebenso
  • Kenntnisse der Anforderungen in den Berufen am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Sie haben sehr hohe soziale Kompetenzen, eine hohe Teamorientierung und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • der professionelle Umgang mit den gängigen Office-Produkten fällt Ihnen leicht
     

Wir bieten Ihnen

  • die Mitarbeit in einem interdisziplinären, hervorragend ausgebildeten Kollegium
  • immer kollegiale Unterstützung und kooperative transparente Führungskultur
  • eine gute Verkehrsanbindung
  • alle Vorteile eines der größten, stabilen und verlässlichen Arbeitgeber in einem dynamischen Bildungsumfeld!
     

Wir freuen uns auf Sie!

Senden Sie uns Ihr Kompetenzprofil, vorzugsweise per E-Mail direkt an bewerben@grone.de

Organisatorisches

Bitte senden Sie uns Ihr Kompetenzprofil ausschließlich im PDF-Format. Andere Dateiformate werden nicht angenommen oder verarbeitet. Der diskrete Umgang mit Ihren Daten ist selbstverständlich. Sperrvermerke werden beachtet.
Unsere Datenschutzinformationen finden Sie unter www.grone.de/datenschutz/


Grone Bildungszentren Schleswig-Holstein GmbH -gemeinnützig-
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

Roman Schüler
0431-98282343
r.schueler@grone.de


Grone Bildungszentren Schleswig-Holstein GmbH - gemeinnützig -

Die Grone-Bildungszentren Schleswig-Holstein GmbH ist als gemeinnütziger Bildungsdienstleister tätig und verteilt sich auf mehrere Standorte in Schleswig-Holstein.
Zu Beginn unserer Arbeit standen Umschulungen, Fortbildungen und Vermittlung von – meist arbeitssuchenden Menschen – vor allem in der Grone-Tradition der kaufmännischen Berufe. Mittlerweile bieten wir ein breites Portfolio von Leistungen für viele Zielgruppen, angefangen bei Berufsorientierung für Schüler, über Maßnahmen für Jugendliche, die einen Zugang zum Ausbildungsmarkt finden möchten, bis hin zur Unterstützung von Flüchtlingen oder Menschen „Ü 50“. Mehr Informationen


Weitere interessante Stellenangebote deutschlandweit

1true".teaser__item"