Gepr. Fachwirt*in im E-Commerce
(Live-Webinar)

Ziel des Seminars

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung zum/zur Gepr. Fachwirt/-in im E-Commerce (IHK) bei Ihrer IHK vor Ort.
Das Bildungsniveau entspricht der eines Meisters im Handwerk. Fachwirte im E-Commerce sind Spezialisten im E-Commerce. Insbesondere beinhaltet dies die Kompetenz, Waren und Dienstleistungen online zu vertreiben und Multichannel-Vertriebswege zu nutzen.

Ihr Nutzen

Das Seminar erweitert Ihre beruflichen Fähigkeiten. Die Fortbildung zum Fachwirt im E-Commerce bietet Spezialwissen im Onlinehandel. Nach erfolgreichem Abschluss können Sie handels- und dienstleistungsspezifische Sachverhalte planen, steuern, durchführen und kontrollieren.

Strategien für den E-Commerce

  • Ableiten von Strategien aus Unternehmenszielen
  • Auswerten von Markt- und Zielgruppenanalysen
  • Bewerten nationaler und internationaler Vertriebsmärkte
  • Prüfen technologischer und marktgebundener Entwicklungen auf Chancen und Risiken für bestehende und neue Geschäftsmodelle
  • Auswählen von zielgruppengerechten Geschäftsmodellen und von dafür geeigneten Vertriebswegen
  • Entscheiden über die Sortimentsstruktur und Festlegen des Waren- oder Dienstleistungssortiments
  • Bewerten von intern oder extern erstellten Leistungsvergleichen technischer Systeme für den E-Commerce hinsichtlich Zweckmäßigkeit und Zukunftssicherheit
  • Entwickeln zielgruppengerechter Marketingstrategien
  • Festlegen von Kommunikationskanälen sowie von kundenorientierten Kommunikationsregeln
  • Gestalten von Prozessen im E-Commerce
  • Ableiten und Steuern von Prozessen aus der Strategie für den E-Commerce, insbesondere der Marketing-, Sortiments- und Vertriebsstrategie im In- und Ausland
  • Formulieren von organisatorischen und technischen Anforderungen in Abstimmung mit internen und externen Partnern
  • Ausgestalten von Prozessen im E-Commerce, Ermitteln und Bewerten von Kosten und Risiken, Ableiten und Kontrollieren von Maßnahmen
  • Gestalten von Prozessen der Vertragsanbahnung und des Vertragsabschlusses.


Jetzt direkt anmelden!

Zur Online-Anmeldung

Anmeldung als PDF laden

Herunterladen, ausfüllen und per Post an
den oben genannten Anbieter senden.
 


Dauer

  • Beginn: 01.02.2021 und
    31.08.2021
  • Teilzeit: 19 Monate
  • Seminarzeiten: Di. + Do.
    18:00 - 21:15 Uhr, einige Samstage
    8:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Prüfung

  • IHK-Abschluss

Abschluss

  • Handelskammerprüfung


Kosten

  • 3.510,00 oder bei Ratenzahlung € 3.667,00
  • zzgl. ca. € 150,00 für Lernmittel

Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, können
Sie durch „Aufstiegs-BAföG“ (AFBG) gefördert werden. Ihr Eigenanteil sinkt dann
auf bis zu € 877,50.

Erkundigen Sie sich bitte unter www.aufstiegs-bafoeg.de.

Analysieren und Weiterentwickeln von Prozessen im E-Commerce

  • Planen eines internen Kontrollsystems für Prozesse im E-Commerce
  • Durchführen betriebswirtschaftlicher Auswertungen für die Aktivitäten im E-Commerce
  • Auswählen von softwaregestützten Analysesystemen für Prozesse im E-Commerce und Veranlassen des Einsatzes dieser Analysesysteme
  • Analysieren der bestehenden Situation, Vergleichen mit den strategischen Zielen, Ableiten und Steuern von operativen Maßnahmen
  • Auswählen von Maßnahmen zur Ermittlung und Verbesserung der Nutzererfahrung sowie der Konversionsrate
  • Bewerten der Analyseergebnisse der Customer Journey über unterschiedliche Werbe- und Vertriebskanäle, Ableiten von Schlussfolgerungen
  • Sicherstellen der Kommunikation und Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sowie Führen von externen und internen Partnern
  • Situationsgerechtes Kommunizieren mit Partnern, Präsentieren und Vertreten von Arbeitsergebnissen sowie zielgerichtetes
    Einsetzen von Präsentations- und Moderationstechniken  
  • Planen und Steuern des Personaleinsatzes, Mitwirken bei der Personalauswahl
  • Anwenden von situationsgerechten Führungsmethoden
  • Zusammenstellen von Projektgruppen, Leiten von Projekten unter Anwendung von Methoden des Projektmanagements
  • Einsetzen von Methoden des Zeit- und Selbstmanagements
  • Planen und Durchführen der Berufsausbildung
  • Fördern der beruflichen Entwicklung und Weiterbildung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
  • Umsetzen der Vorgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

Fachwirt*in im E-Commerce - Ein Beruf mit Zukunft


Zentrale Information und Anmeldung

Sie haben Fragen? Eine zentrale Information und Beratung erhalten Sie hier:

Heiko Meyer
Fon 040 23703-406
h.meyer@grone.de
h.meyer@grone.de