Westliches Ruhrgebiet: Assistenz der Niederlassungsleitung (w/m/d)

Führungskraft in Vollzeit (39 Std.)

Mit unserem Bildungszentrum in Dortmund sind wir seit 30 Jahren ein innovativer Bildungsträger, der mit seinen Kompetenzen in der Stadt und der Region ein breites Spektrum beruflicher und persönlicher Entwicklung und Bildung anbietet. Mit unserer qualifizierten wie hochmotivierten Mitarbeiterschaft können wir individuelle Angebote von der beruflichen Rehabilitation über Profiling, Coaching, beruflicher Qualifizierung, Ausbildung bis hin zur Vermittlung ermöglichen.

Zuständigkeiten / Aufgaben:

Zur Unterstützung der Niederlassungsleitung im Westlichen Ruhrgebiet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Assistenz der Niederlassungsleitung für die Standorte in Gelsenkirchen, Bottrop und Duisburg. Sie unterstützen die Niederlassungsleitung dabei, die vorhandenen Strukturen an den Standorten dauerhaft abzusichern und nach und nach auszubauen. Hierzu leiten und koordinieren Sie die einzelnen Teams vor Ort in Gelsenkirchen, Bottrop und Duisburg. Sie sind verantwortlich für die optimalen Personaleinsatzplanungen an den Standorten. Sie führen regelmäßige Teamsitzungen vor Ort durch und stehen mit der Niederlassungsleitung im engen Austausch. Bei allem erhalten Sie fachliche und personelle Unterstützung von der Niederlassungsleitung in Gelsenkirchen.
Sie vernetzen sich in den örtlichen Strukturen und mit den Auftraggebern. Sie sind verantwortlich für die Initialisierung der optimalen Umsetzung der Produkte vor Ort in Zusammenarbeit mit dem QMB und der Niederlassungsleitung.
Sie überwachen die Maßnahmenentwicklung und Kennzahlen, beauftragen Leistungen und Beschaffungen und prüfen die Umsetzung, insbesondere in Hinblick auf die Qualitätsanforderungen.

Sie schätzen es, Mitarbeiter/-innen zu motivieren, Gutes besser zu machen und Kleines größer? Dann stellen Sie sich bei uns vor!

Voraussetzungen:

  • Sie verfügen abgeschlossenes Studium in Pädagogik oder BWL oder vergleichbare Qualifikationen
  • Berufserfahrungen im Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen (SGB II und III) sind zwingend erforderlich
  • Ausgeprägtes Organisationsvermögen
  • Erste Erfahrungen als Führungskraft
  • Flexible und lösungsorientierte Arbeitsweise und die Bereitschaft, sich auch in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit Aufträge eigenverantwortlich zu bearbeiten
  •  Präziser Arbeitsstil und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Sie arbeiten strukturiert und ergebnisorientiert
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Programmen
     
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Führungs- und Steuerungskompetenz
  • Identifikation mit dem Unternehmen
  • Ganzheitliche Kundenorientierung
  • Freundlich-verbindliches Auftreten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Kenntnis des Konfliktmanagements
  • Akzeptanz bei den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen durch
  • Führungseigenschaften und fachliche Kompetenz
     

Grone bietet Ihnen:

  • Eine langfristige Perspektive in einem expandierenden, familienfreundlichen Unternehmen
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Vertrauensarbeitszeit und Unterstützung bei der Kinderbetreuung


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie gleich Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Grone-Bildungszentren NRW
GmbH – gemeinnützig –
Kampstraße 38
44137 Dortmund
Mail: bewerbung-dortmund@grone.de


Grone-Bildungszentren Nordrhein-Westfalen GmbH – gemeinnützig –

Die Grone-Bildungszentren Nordrhein-Westfalen gGmbH ist auf den Sachgebieten Jugend, Rehabilitation, Altenpflege, Migration und Sprache, Beratung und Coaching tätig und bietet Ihnen dazu u.a. folgende Leistungen und Unterstützung an: Der Fachbereich Jugend befasst sich mit der Übergangskette Schule und Beruf. SchülerInnen und Jugendlichen ermöglicht er eine frühzeitige berufliche Orientierung und unterstützt sie auf Ihrem Weg in die berufliche Zukunft. Unsere BerufseinstiegsbegleiterInnen bieten hierzu an örtlichen Schulen ihre aktive Hilfe an und erarbeiten gemeinsam mit den SchülerInnen eine persönliche berufliche Zukunftsplanung. Schulabsolventen erhalten diese Grundorientierung in unserer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB). Mehr Informationen


Weitere interessante Stellenangebote deutschlandweit

1true".teaser__item"
Dortmund: ISPA/ DABEI – Dortmund aktiviert zu Bewegung und Inklusion

Für die Besetzung als pädagogische Fachkraft suchen wir zum 01.04.2019 oder später Sozialarbeiter/innen, Sozialpädagog/innen, Pädagogen/Erziehungswissenschaftler (Bachelor, Master oder Magister) oder vergleichbar ersatzweise auch Fachkräfte mit einem anerkannten Berufsabschluss mit Ausbildungseignerprüfung, ...

Weiterlesen