Beju! – Berufliche Perspektiven für junge Menschen 1.0

  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Ort Dortmund
  • Dauer19 Wochen (220 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
Wir gehören zum Unternehmensverbund der Stiftung Grone-Schule, einem der ältesten privaten Weiterbildungsträger in Deutschland. Seit 30 Jahren bieten wir in NRW – im engen Dialog mit regionalen Partnern in Wirtschaft und Netzwerken – arbeitsmarktorientierte Beratung in unterschiedlichen Berufsfeldern an. Wir verstehen uns als praxisnaher Dienstleister, der auf individuelle Wünsche von Kunden eingeht.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Diese Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden (Ausbilodungssuchende), bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen.

Ziele:
Integration in Ausbildung

Ansprechpartner/-in

Herr Thorsten Leder

Grone-Bildungszentrum Dortmund - Freistuhl (Hauptverwaltung Niederlassung Dortmund)
Freistuhl 3
44137 Dortmund

Beschreibung / Inhalte

Modul 1: Perspektivcoaching Basis (Dauer 40 UE) EPZ-05-97-M-303-B1

  • Profiling- /Aufnahmegespräch
  • Einzelcoachings nach individueller Terminvereinbarung mit den Schwerpunkten:
    - Strategien der Ausbildungsplatzrecherche und Analyse der Stellengesuche
    - Optimierung der Bewerbungsunterlagen (klassische Bewerbungsmappe, Online- / Emailbewerbung)
    - Persönliches Erscheinungsbild
    - Darstellung der eigenen Person (Selbstdarstellung)
    - Trainieren von Vorstellungsgesprächen - Vorbereitungen auf Auswahlverfahren
    Aus Absagen lernen

Modul 2: Ausbildungscoaching intensiv (Dauer 20 UE) EPZ-05-97-M-303-B2

  • Intensiviertes Coaching
  • Bearbeitung von Vermittlungshemmnissen
  • Entwicklung von Berufswunschalternativen
  • Trainieren von Personal- und Sozialkompetenzen, Zeitmanagement

Modul 3: Ausbildungscoaching Erprobung (Dauer 160 Std.) EPZ-05-97-M-303-B3

  • Während der betrieblichen Erprobung werden Sie ein bis zwei Mal wöchentlich intensiv von uns gecoacht
  • Insgesamt 16 Stunden über einen Zeitraum von 4 Wochen
  • Erprobung im gewünschten Berufsfeld – am gewünschten Ausbildungsplatz – im gewünschten Betrieb

Dauer
In einem Zeitraum von 15 Wochen werden wir mit Ihnen im Modul 1 und Modul 2 Einzelcoachingtermine an 2 Tagen in der Woche vereinbaren. Dabei berücksichtigen wir Ihre zeitlichen Gegebenheiten. Im Modul 3 begleiten wir Sie intensiv über 4 Wochen während Ihrer Erprobung.
 

Start
Individuell nach Absprache mit Ihrer Ansprechperson bei den Grone Bildungszentren und der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter am jeweiligen Wohnort.
 

Zum Flyer
Details
Dauer
19 Wochen (220 Unterrichtsstunden)
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Diese Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen und berechtigt sind, von dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen.

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Dortmund
Kampstraße 41
44137 Dortmund

Anreise mit Öffentlichen Route planen