Beju! – Berufliche Perspektiven für junge Menschen

  • Auf Anfrage
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung
  • Dortmund
  • 19 Wochen (220 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
19 Wochen (220 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Aktivierung/berufliche Eingliederung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:

Diese Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen und berechtigt sind, von dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Wir gehören zum Unternehmensverbund der Stiftung Grone-Schule, einem der ältesten privaten Weiterbildungsträger in Deutschland. Seit 30 Jahren bieten wir in NRW – im engen Dialog mit regionalen Partnern in Wirtschaft und Netzwerken – arbeitsmarktorientierte Beratung in unterschiedlichen Berufsfeldern an. Wir verstehen uns als praxisnaher Dienstleister, der auf individuelle Wünsche von Kunden eingeht.

Modul 1: Perspektivcoaching Basis (Dauer 40 UE) EPZ-05-97-M-303-B1

  • Profiling- /Aufnahmegespräch
  • Einzelcoachings nach individueller Terminvereinbarung mit den Schwerpunkten:
    - Strategien der Ausbildungsplatzrecherche und Analyse der Stellengesuche
    - Optimierung der Bewerbungsunterlagen (klassische Bewerbungsmappe, Online- / Emailbewerbung)
    - Persönliches Erscheinungsbild
    - Darstellung der eigenen Person (Selbstdarstellung)
    - Trainieren von Vorstellungsgesprächen - Vorbereitungen auf Auswahlverfahren
    Aus Absagen lernen

Modul 2: Ausbildungscoaching intensiv (Dauer 20 UE) EPZ-05-97-M-303-B2

  • Intensiviertes Coaching
  • Bearbeitung von Vermittlungshemmnissen
  • Entwicklung von Berufswunschalternativen
  • Trainieren von Personal- und Sozialkompetenzen, Zeitmanagement

Modul 3: Ausbildungscoaching Erprobung (Dauer 160 Std.) EPZ-05-97-M-303-B3

  • Während der betrieblichen Erprobung werden Sie ein bis zwei Mal wöchentlich intensiv von uns gecoacht
  • Insgesamt 16 Stunden über einen Zeitraum von 4 Wochen
  • Erprobung im gewünschten Berufsfeld – am gewünschten Ausbildungsplatz – im gewünschten Betrieb

Dauer
In einem Zeitraum von 15 Wochen werden wir mit Ihnen im Modul 1 und Modul 2 Einzelcoachingtermine an 2 Tagen in der Woche vereinbaren. Dabei berücksichtigen wir Ihre zeitlichen Gegebenheiten. Im Modul 3 begleiten wir Sie intensiv über 4 Wochen während Ihrer Erprobung.

Start
Individuell nach Absprache mit Ihrer Ansprechperson bei den Grone Bildungszentren und der Agentur für Arbeit bzw. dem Jobcenter am jeweiligen Wohnort.

Teilnahmevoraussetzungen:
Diese Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden (Ausbilodungssuchende), bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen.

Ziele:
Integration in Ausbildung

Ansprechpartner/-in

Herr Thorsten Leder
Telefon: 0231 108778-60

Grone-Bildungszentrum Dortmund (Hauptverwaltung) - Kampstraße 38
Kampstraße 38
44137 Dortmund

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Dortmund
Kampstraße 41
44137 Dortmund

Anreise mit Öffentlichen Route planen