Berufsabschluss nachholen ( Externenprüfung Handelskammer)

  • 11.11.2019
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Hamburg
  • 6 Monate (968 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
6 Monate (968 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termin(e):
11.11.2019 bis 30.04.2020 (8 - 15 Uhr bzw. 15.45)

Fördermöglichkeiten:
durch Arbeitsagenturen oder Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften und BFD.

Inhalte:

Mit dem Nachholen des Berufsabschlusses runden Sie Ihre langjährigen praktischen Erfahrungen ab, verbessern Ihre Wettbewerbsfähigkeit und sichern Ihre berufliche Karrierechancen.

Diese Lehrgänge basieren auf den Ausbildungsrahmenplänen für die jeweiligen Berufsbilder und sind zeitlich angemessen, weil wir uns ausschließlich auf die relevanten Inhalte konzentrieren. Der Unterricht erfolgt als Präsenzunterricht und wird von erfahrenen Dozenten der Erwachsenenbildung durchgeführt. Dadurch sichern Sie Ihren Prüfungserfolg!

Nachholens des Berufsabschlusses ist in folgenden Berufsbildern möglich:

- Kaufleute für Büromanagement
- Kaufleute im Groß-und Außenhandel, Großhandel
- Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung
- Fachkraft für Lagerlogistik
- Fachlagerist
- Immobilienkaufleute
-Kaufleute im Gesundheitswesen

Der Starttermin wird garantiert!
 

Teilnahmevoraussetzungen:
mindestens 4,5 Jahre Berufspraxis und Zulassung als Externer bei der zuständigen Handelskammer sowie Aufnahmegespräch

Ziele:
Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Handelskammer im Präsenzunterricht - Nachholen des Berufsabschlusses

Ansprechpartner/-in

Herr Thomas Wandmacher
Telefon: 040 23703-109

Stiftung Grone-Schule / Schulbetrieb
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Stiftung Grone-Schule / Schulbetrieb
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

Route planen