Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) koop.

  • KursartAusbildung
  • Ort Schönebeck
  • Dauer3 Jahre
Unsere Aufgabe besteht darin, jungen Menschen eine erfolgreiche Berufsausbildung entsprechend ihres Berufswunsches zunächst in einer außerbetrieblichen Einrichtung zu ermöglichen und im weiteren Verlauf mit ihnen die Überleitung in den Betrieb sowie die Integration in Arbeit vorzubereiten.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Förderungsfähige, Lernbeeinträchtigte und sozialschwache Jugendliche die wegen der in ihrer Person liegenden Gründe auch mit ausbildungsfördernden Leistungen nicht in eine Ausbildungsstelle in einem Betrieb vermittelt werden können

Ziele:
Berufsfelder: Dienstleistungen, Wirtschaft und Verwaltung, Verkehr und Logistik, Produktion/Fertigung, Metall, Maschinenbau und Technik

Ansprechpartner/-in

Frau Ilka Klüe

Grone-Bildungszentrum Schönebeck
Republikstraße 40a
39218 Schönebeck

Beschreibung / Inhalte

Sofern der Berufsschulunterricht nicht oder nicht in erforderlichem Umfang durch die Berufsschule erfolgt, stellen wir die theoretische Unterweisung sicher. Hierzu erfolgt eine Rücksprache mit der jeweiligen Berufsschule.

Stütz- und Förderunterricht in der Berufsausbildung als auch eine sozialpädagogische Begleitung erfolgt wöchentlich.

Bürozeiten:
Mo. - Do. 07:30 - 16:00 Uhr
Di: bis 18:00 Uhr!
Fr: 7:30 - 15:00 Uhr

Details
Dauer
3 Jahre
Kursart
Ausbildung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Kammerprüfung
Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Schönebeck
Republikstraße 40a
39218 Schönebeck

Route planen