Eignungsfeststellung für den kaufmännischen Bereich

  • Auf Anfrage
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung
  • Werne
  • 60 Stunden
  • gefördert

Dauer:
60 Stunden

Bildungsart:
Aktivierung/berufliche Eingliederung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Befähigungsnachweis

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:

Teilnehmende benötigen die Zustimmung des für sie zuständigen Trägers: Versicherungsträger, Jobcenter oder Agentur für Arbeit in Ihrem jeweiligen Wohnort in Form eines AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein).

Maßnahmenummer:
EPZ-05-97-M-310

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Das Einzelcoaching eignet sich für Interessent*innen, die eine Umschulung zu einem verwandten dienstleistungsorientierten IHK-Beruf (z.B. Einzelhandelskaufmann, Personaldienstleistungskaufmann) anstreben, sowie für alle Personen, die sich noch nicht sicher in der Wahl einer kaufmännischen Umschulung sind oder eine Abklärung für die bereits getroffene Berufswahl wünschen. Am Ende der Eignungsfeststellung geben wir eine Empfehlung aus, für welche kaufmännische Umschulung sich der*die Interessent*in eignet. Gemeinsam erarbeiten wir mit dem*der Interessent*in, wo die persönlichen Kompetenzen und Neigungen liegen und entwickeln zusammen eine berufliche Vision. Zudem ermitteln wir vorhandenen digitalen Kompetenzen und Potentiale als Basis für die weitere Berufswegeplanung. Wir machen die Interessent*innen mit den spezifischen Inhalten, Aufgaben und Anforderungen des Berufes vertraut.

  • „EDV-gestützte Informationsverarbeitung mit MS Word und Excel
  • „Koordinations- und Organisationsaufgaben im Büro
  • „Personalmanagement, Rechnungswesen und Finanzierung
  • „Kundenbeziehungen, Marketing und Vertrieb
  • „Grundlagen der Wirtschafts- und Sozialkunde

Unterrichtsmaterialien

  • „Laptop mit MS-Office (wird gestellt)
  • „Dozentenskripte und Lehrbücher
  • „Aufgaben mit Lösungen
  • „(onlinebasierte) Tests

In unserem Kurs setzen wir im kaufmännischen Bereich professionell geschulte Dozenten ein. Durch ihre mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung können unsere Lehrkräfte
Ihnen ein Grundverständnis auch anspruchsvollerer Themenfelder nahebringen.

    Der Kurs umfasst 60 Unterrichtseinheiten, in denen im Rahmen eines Einzelcoachings die Eignung für den kaufmännischen Bereich festgestellt wird. Eine Kostenübernahme durch die
    Agentur für Arbeit, Jobcenter oder den jeweiligen Versicherungsträger ist möglich.

     

    Teilnahmevoraussetzungen:
    Teilnehmende benötigen die Zustimmung des für sie zuständigen Trägers: Versicherungsträger, Jobcenter oder Agentur für Arbeit in Ihrem jeweiligen Wohnort in Form eines AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein).

    Ziele:
    Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung mit Eignungsfeststellung über kaufmännische IHK-Berufe, über die schulischen Voraussetzungen, über ausreichende Deutschkenntnisse sowie eine Einschätzung zur gesundheitlichen Eignung.

    Ansprechpartner/-in

    Herr Markus Reiß
    Telefon: 0178 9295182

    Grone-Bildungszentrum Werne
    Am Bahnhof 1-3
    59368 Werne

    E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

    Veranstaltungsort

    Grone-Bildungszentrum Werne
    Am Bahnhof 1-3
    59368 Werne

    Route planen