Eignungsfeststellung für Sicherheitsmitarbeiter

  • Unterrichtsform Einzelmaßnahme (Einzelbetreuung)
  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Ort Hamburg
  • Dauer2 Tage (16 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
Wir prüfen die Eignung von Personen mit Interesse für eine berufliche Neuorientierung bzw. Qualifizierung im Sicherheitsgewerbe.
Zum Anfrageformular

Zielgruppe
Förderung über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) durch die Bundesagentur für Arbeit oder Jobcenter-team.arbeit.hamburg

Teilnahmevoraussetzungen:
Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

Ansprechpartner/-in

Herr Sören Schmitz

Grone Netzwerk Hamburg – Schutz & Sicherheit
Sonninstrasse 26
20097 Hamburg

Beschreibung / Inhalte

Eine Tätigkeit als Sicherheitsmitarbeiter ist sehr vielfältig. Bei der Eignungsbeurteilung ist insbesondere auf folgende Grundanforderungen zu achten:

  • Umgang mit Menschen
  • Deeskalation in Konfliktsituationen
  • Feststellung des Sprachniveaus mit dem telc Language Test "Deutsch im Beruf"
  • Verständnis für das Berufsbild des Sicherheitsmitarbeiters
  • Feststellung der Berufsmotivation
  • Charakterliche Einschätzung des Teilnehmers

Weitere Infos finden Sie unter: www.grone-campus.de

Details
Dauer
2 Tage (16 Unterrichtsstunden)
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung - Zertifikat / teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
AVGS
Unsere Dienstleistung können grundsätzlich Menschen in Anspruch nehmen, bei denen die Voraussetzung für eine Förderung nach § 45 Absatz 1 SGB III vorliegt und die einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt bekommen.

Veranstaltungsort

Grone Netzwerk Hamburg – Schutz & Sicherheit
Sonninstrasse 26
20097 Hamburg

Route planen