Fortbildung für Hausverwalter gemäß § 34c (GewO) Gewerbeordnung als Live-Webinar

  • 18.10.2021
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Hamburg
  • 5 Tage (20 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
5 Tage (20 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Abendveranstaltung

Abschluss:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung

Termin(e):
18.10.2021 bis 22.10.2021 (17:15 - 21:15 Uhr Modul 2)
08.11.2021 bis 12.11.2021 (17:15 - 21:15 Uhr Modul 3)
29.11.2021 bis 03.12.2021 (17:15 - 21:15 Uhr Modul 4)

Kosten: 360,00 € (pro Modul)

Fördermöglichkeiten:

Der Kurs kann durch die Bildungsprämie gefördert werden.

Information: W.H.S.B. Weiterbildung Hamburg, Tel. 040 2808460.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Diese Fortbildung wird als Webinar durchgeführt. Die Durchführungstermine finden Sie unter den jeweiligen Modulen.

Ihr Vorteil:
Sie können bequem im Büro, von zu Hause oder unterwegs teilnehmen und sind an keinen festen Ort gebunden! 

Die Themenauswahl dieser Reihe entspricht den Vorschriften gemäß § 34c der (GewO) Gewerbeordnung. Der Umfang pro Modul / Webinar beträgt jeweils die vorgeschriebenen 20 Stunden. Kursdauer: 5 Abende von 17:15 - 21:15 Uhr. Es stehen 4 Themen bzw. 4 Module zur Auswahl. Siehe unten stehend.

Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung unter "Anmerkung" an welchem Modul Sie teilnehmen möchten. Es ist keine Prüfung notwendig, sondern lediglich der Teilnahmenachweis.

Modul 1

Voraussetzungen, Berufsdefinition sowie inhaltliche Anforderungen an die Weiterbildung von Verwaltern:

  • Voraussetzungen, um als Verwalter tätig zu sein (Gewerbeerlaubnis i.S. d. § 34c GewO, Bescheinigung in Steuersachen - ehemals Unbe-denklichkeitsbescheinigung, persönliche Zuverlässigkeit, geordnete Vermögensverhältnisse)
  • Aufgaben d. Verwalters
  • inhaltliche und zeitliche Voraussetzungen an die Weiterbildung i. S. d. § 15b MaBv
  • Versicherungspflicht i. S. d. § 15a MaBv
  • Abgrenzung Mietshausverwaltung / WEG-Verwaltung

 

Modul 2

Rechtliche, technische und kaufmännische Grundlagen:

  • wesentliche Darstellung d. Mietrechts (z. B. Parteienwechsel, Kündi-gungen, Mieterhöhungen, Sonderprobleme)
  • Vertragsarten (Mietverträge, Verwalterverträge)
  • Mängelanzeigen, Mietminderungen, Schadenersatz, Selbsthilferecht d. Mieters

 

Modul 3

Wohnungseigentumsgemeinschaft (WEG)-Verwaltung:

  • der WEG-Verwalter
  • Begründung v. Wohnungseigentum
  • die Eigentümerversammlung (Zustandekommen, Beschlussfähigkeit, Beschlüsse, Vereinbarungen, Mehrheiten, Tagesordnung)
  • Wirtschaftsplan und Abrechnung

 

Modul 4

Wettbewerbsrecht und Verbraucherschutz:

  • UWG
  • Preisangaben Verordnung
  • allgemeine Wettbewerbsgrundsätze
  • zulässige und unzulässige Werbung
  • Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung
  • Telemediengesetz
  • Grundsätze bei Verbraucherverträgen
  • Mietvertragsanbahnungen - zulässige und unzulässige Fragen
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Datenschutz (Datenschutzgrundverordnung)
  • Stiftung Warentest
  • Schlichtungsstellen
  • Geldwäschegesetz
  • Widerrufsrecht

 

Hinweis:

Wir bieten diese Fortbildungsreihe ebenfalls für Immobilienmakler an. Hier geht es zum Angebot.

 

Teilnahmevoraussetzungen:
Eine Tätigkeit als Verwalter oder Immobilienmakler.

Ansprechpartner/-in

Herr Martin Vorhauer
Telefon: 040 23703-404

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Zur Online-AnmeldungAnmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.