Ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung

  • Unterrichtsform Teilzeit
  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Ort Eilenburg
  • Dauer12 Monate
  • Gefördert Ja
Für arbeitsmarktferne langzeitarbeitslose Menschen sollen durch das Teilhabechancengesetz sozialversiche-rungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse (ohne Versicherungspflicht zur Arbeitslosenversicherung) nach § 16e SGB II und § 16i SGB II am allgemeinen und sozialen Arbeitsmarkt gefördert werden. Der geförderte Arbeitnehmer (hier Teilnehmende) erhält eine ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung. Der Arbeitgeber hat den Teilnehmenden hierfür in den ersten sechs Monaten (§ 16e SGB II) bzw. den ersten 12 Monaten (§ 16i SGB II) im angemessenen Umfang freizustellen. Die ganzheitliche beschäftigungsbegleitende Betreuung kann für die gesamte Dauer der Förderung erfolgen.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Teilnehmer/innen, welche 6,5 Jahre ( §16e) und Teilnehmer/innen, die 2 Jahre (§16i) arbeitssuchend sind

Ziele:
Stabilisierung der Beschäftigung

Ansprechpartner/-in

Herr Hartmuth Müller

Grone-Bildungszentrum Eilenburg
Weinbergstraße 9
04838 Eilenburg

Beschreibung / Inhalte

Beratungsbüros in

 

- Delitzsch, Eilenburger Straße 61

- Torgau, Prager Str. 1

- Oschatz, Lutherstr. 19

Details
Dauer
12 Monate
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Veranstaltungszeit
Teilzeitveranstaltung
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Über das Jobcenter Nordsachsen möglich
Maßnahmenummer
076/1616/22

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Eilenburg
Weinbergstraße 9
04838 Eilenburg

Route planen