Gepr. Fachwirt / Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

  • 05.04.2022
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Hamburg
  • 18 Monate
  • gefördert

Dauer:
18 Monate

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Abendveranstaltung

Abschluss:
Kammerprüfung - Gepr. Fachwirt/-in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Termin(e):
05.04.2022 bis 20.10.2023 (Di. 18:00 - 21:15 Uhr, + einige Sa 08:00 - 15:00 Uhr inkl. 2 Vollzeitwochen)
05.10.2022 bis 22.03.2024 (Mi 18:00 - 21:15 Uhr, + einige Sa 08:00 - 15:00 Uhr inkl. 2 Vollzeitwochen)

Kosten: 3.800,00 €

Fördermöglichkeiten:

Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, können Sie durch das "Aufstiegs-BAföG“ (AFBG) gefördert werden. Erkundigen Sie sich bitte nach den Voraussetzungen bei der Handwerkskammer Hamburg (Tel.040 35905-389) oder unter www.aufstiegs-bafoeg.info

Seit dem 01.08.2016 gelten stark verbesserte Förderungsbedingungen für das Aufstiegs-BAFöG!

Inhalte:

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen arbeiten in verschiedenen Bereichen und Einrichtungen des Gesundheitswesens, beispielsweise in Krankenhäusern, Ärzte- und Gesundheitszentren, Heil- und Kureinrichtungen, Wohn- und Pflegeheimen, Rehabilitationszentren und Krankenkassen. Sie sind Experten in der Organisation und Planung und in der Lage, eigenverantwortlich betriebs- und personalwirtschaftliche Aufgaben zu lösen. Je nach Größe der Einrichtung übernehmen sie die Leitung eigener Funktionsbereiche. Der Kurs bereitet auf die Prüfung vor der IHK vor. Mit der Prüfung erhalten Sie einen bundesweit anerkannten Fortbildungsabschluss auf dem Niveau DQR 6 (Bachelor Niveau).

Weitere Vorteile
Befreiung vom schriftlichen Prüfungsteil des Ausbilderscheins, gemäß der nach dem Berufsbildungsgesetz erlassenen Ausbilder-Eignungsverordnung.
Hochschulzugangsberechtigung: Meistern und Gleichgestellten (Fachwirte/Fachkaufleute mit Abschluss) wird der allgemeine Hochschulzugang eröffnet

Inhalte:

  • Planen, Steuern und Organisieren betrieblicher Prozesse
  • Steuern von Qualitätsmanagementprozessen
  • Gestalten von Schnittstellen und Projekten
  • Steuern und Überwachen betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen
  • Führen und Entwickeln von Personal
  • Planen und Durchführen von Marketingmaßnahmen

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Herr Martin Vorhauer
Telefon: 040 23703-404

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Zur Online-AnmeldungAnmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.