Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) - in Präsenz oder im Live-Webinar

  • Starttermin 03.09.2024
  • Unterrichtsform Teilzeit
  • KursartFachwirt-Abschluss
  • Ort Hamburg
  • Dauer19 Monate (644 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
Geprüfte Industriefachwirte sind qualifiziert, in Industrieunternehmen Fach- und Führungsaufgaben in den Bereichen Einkauf, Produktion, Marketing und Vertrieb oder auch im Finanz- und Rechnungswesen und der Personalentwicklung wahrzunehmen. Industriefachwirte arbeiten in industriellen Betrieben unterschiedlichster Branchen – vom Fahrzeugbau über die Nahrungsmittelherstellung bis zur Rohstoffverarbeitung. Dieses Seminar bereitet Sie auf die Abschlussprüfung zum/zur Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) vor der Handelskammer Hamburg vor.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Zulassungsvoraussetzungen (für die IHK-Prüfung) - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten mindestens dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder - eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder - eine mindestens vierjährige Berufspraxis im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich Die Berufspraxisjahre müssen erst zum Zeitpunkt der Prüfung erfüllt sein. Einzelheiten über Zulassungsvoraussetzungen und evtl. Ausnahmeregelungen klären Sie bitte mit der Handelskammer.

Ziele:
Dieses Seminar bereitet Sie auf die Abschlussprüfung zum/zur Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) vor der Handelskammer Hamburg vor.

Ansprechpartner/-in

Frau Anna-Carina Gehm

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Beschreibung / Inhalte

Marketing und Vertrieb

  • Marketingplanung
  • Marketinginstrumentarium/Marketing-Mix
  • Vertriebsmanagement
  • Internationale Geschäftsbeziehungen und Geschäftsentwicklung, interkulturelle Kommunikation
  • Spezielle Rechtsaspekte

Führung und Zusammenarbeit

  • Zusammenarbeit, Kommunikation und Kooperation
  • Mitarbeitergespräche
  • Mitarbeiterförderung
  • Konfliktmanagement
  • Ausbildung
  • Moderation in Projektgruppen, Präsentationstechniken

Wissens- und Transfermanagement in Industrieunternehmen

  • Betriebliche Organisation und Organisationsentwicklung
  • Personalentwicklung und Projektmanagement
  • Instrumente und Methoden des Informations- und Wissensmanagements
  • Wissenstransfer und -nutzung

Finanzwirtschaft im Industrieunternehmen

  • Investition und Investitionsrechnung, Finanzierung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling als Instrument der betriebswirtschaftlichen Steuerung

Produktionsprozesse

  • Produktionsplanung
  • Produktionssteuerung
  • Produktionstechnische Rahmenbedingungen
  • Logistik als Querschnittsfunktion
  • Bedarfsermittlung
  • Beschaffung und Einkauf
  • Lager und Transportwesen
  • Entsorgungslogistik
Zum Flyer
Details
Dauer
19 Monate (644 Unterrichtsstunden)
Kursart
Fachwirt-Abschluss
Veranstaltungszeit
Abendveranstaltung
Abschlussart
Kammerprüfung
Abschlussbezeichnung
Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) auf Bachelor-Niveau
Termin(e):
03.09.2024 bis 27.03.2026Di. + Do. 18:00 - 21:15 Uhr und 1-2 Samstage pro Monat 08:00 - 13:00 Uhr
Kosten
4.650,00 € (Bei Ratenzahlung 4.750,00 € (19 Raten à € 250,00) zzgl. ca. 150,00 € Lernmittel und zzgl. Prüfungsgebühren (direkt an die Handelskammer zu zahlen))

Fördermöglichkeiten
Aufstiegs-Bafög
Qualifizierungschancengesetz
Wenn Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, können Sie durch „Aufstiegs-BAföG“ (AFBG) gefördert werden. Erkundigen Sie sich bitte nach den Voraussetzungen bei der Handwerkskammer Hamburg (Tel.040 35905-389) oder unter www.aufstiegs-bafoeg.info
Jetzt online anmelden Anmeldung als PDF herunterladen

Für dieses Angebot anmelden

Zur Online-AnmeldungAnmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen