Hauptschulabschluss nachholen mit Sprachförderung / Vorbereitungskurs Erster Allgemeiner Schulabschluss (ESA)

  • Starttermin 09.03.2023
  • Unterrichtsform Teilzeit
  • KursartSchul-/Berufsabschluss
  • Ort Hamburg
  • Dauer15 Monate (1535 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
15-monatiger Kurs zur Vorbereitung auf den externen Hauptschulabschluss.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
mit Bildungsgutschein, gefördert durch die Arbeitsagentur und durch das Jobcenter, Deutschkenntnisse B1

Ziele:
ESA-Zeugnis der Schulbehörde

Ansprechpartner/-in

Frau Eugenia Fast

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

Beschreibung / Inhalte

Kurz und knapp zusammengefasst:

  • Dauer 15 Monate in Teilzeit (Montag bis Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr)
  • Deutschkenntnisse mindestens B1 erforderlich.

Zielgruppe:

  • Arbeitnehmer/-innen und Arbeitsuchende ohne Hauptschulabschluss

Finanzierung:

  • mit Bildungsgutschein, gefördert durch die Arbeitsagentur Hamburg und durch Jobcenter team.arbeit.hamburg

Inhalte:

  • Hauptfächer: Mathematik, Deutsch, Englisch
  • Nebenfächer: Chemie, Biologie, Geografie

Zusätzliche Angebote:

  • Deutsch als Zweitsprache für Migranten/-innen
  • Täglich Nachhilfe von 13:00 bis 15:00 Uhr
  • Schuldnerberatung ohne Wartezeit
  • Einzelgespräche mit Sozialpädagogen
  • Kompetenzfeststellung
  • Bewerbungstraining

Abschluss: staatlich anerkannter Hauptschulabschluss und trägereigene Bescheinigung – schriftliche Abschlussprüfung in den Hauptfächern, mündliche Prüfung in den Nebenfächern vor der Behörde für Schule und Berufsbildung.

 

Zum Flyer
Details
Dauer
15 Monate (1535 Unterrichtsstunden)
Kursart
Schul-/Berufsabschluss
Veranstaltungszeit
Teilzeitveranstaltung
Abschluss
Staatl. anerkannter Abschluss - ESA-Zeugnis der Schulbehörde
Termin(e):
12.09.2022 bis 13.12.2023
09.03.2023 bis 19.06.2024
Kosteninformation
Kostenlos mit Bildungsgutschein
Fördermöglichkeiten
über Bildungsgutschein

Veranstaltungsort

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

Route planen