ICDL (ehemals ECDL)-Europäischer Computerführerschein

  • KursartFortbildung/Qualifizierung
  • Ort Templin
  • Dauer7 Wochen (280 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
Das MLZ - Modulares Lern-Zentrum ist ein maßgeschneidertes Qualifizierungsangebot für Arbeitsuchende, die auf dem ersten Arbeitsmarkt einen Wiedereinstieg finden wollen. Aufgrund des individuellen Zuschnitts unseres MLZ‘s sind Sie innerhalb kurzer Zeit in der Lage, gezielt vorhandene Schwächen zu kompensieren. Ihnen stehen täglich erfahrene Lernberater (Fachdozenten) zur Seite, die Ihnen bei der Festlegung und Umsetzung Ihres individuellen und persönlichen Qualifizierungsplans behilflich sind und während der Qualifizierungszeiten als Ansprechpartner und fachlicher Berater dienen.
Zum Anfrageformular

Zielgruppe
Arbeitsuchende, Arbeitnehmende, Rehabilitanden, Ausbildungssuchende

Teilnahmevoraussetzungen:
Motivation, Sprachniveau mind. B2 für Zuwandernde

Ziele:
erlangen des ICDL Zertifikates, Integration in den 1. Arbeitsmarkt

Ansprechpartner/-in

Frau Ilona Hollnack

Grone-Bildungszentrum Templin
Waldstr. 31
17268 Templin

Beschreibung / Inhalte
  • Computer-Grundlagen
  • Onlinegrundlagen
  • Textverarbeitung (MS-Office Word)
  • Tabellenkalkulation (MS-Office Excel)
  • Präsentation (MS-Office PowerPoint)
  • IT-Sicherheit
  • Onlinezusammenarbeit (inkl. MS-Office Outlook)
  • Prüfungsvorbereitung ECDL
Details
Dauer
7 Wochen (280 Unterrichtsstunden)
Kursart
Fortbildung/Qualifizierung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung - ICDL-Zertifikat
Termin(e):
10.11.2019 bis 22.01.2023 (Start jeden Montag)
Fördermöglichkeiten
Berufsförderungsdienst (BFD)
Berufsgenossenschaft
Bildungsgutschein
Deutsche Rentenversicherung
Qualifizierungschancengesetz
Selbstzahlende möglich, Arbeitgeberservice
Maßnahmenummer
955/453/19

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Templin
Waldstr. 31
17268 Templin

Route planen