Individuelle Maßnahme zur ganzheitlichen Unterstützung als Vorbereitung auf eine geförderte Beschäftigungsaufnahme nach § 16e SGB II oder § 16i SGB II

  • Unterrichtsform Vollzeit
  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Ort Lünen
  • Dauer8 Monate
Vorrangiges Ziel dieser Maßnahme nach § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 45 Abs.1 S.1 SGB III ist es, die Teilnehmenden im Rahmen einer ganzheitlichen Unterstützung auf die Aufnahme eines nach § 16 e oder i SGB II geförderten Beschäftigungsverhältnisses vorzubereiten.
Zum Anfrageformular

Zielgruppe
Die Förderung erfolgt nach nach §16e SGB II oder § 16i SGB II .

Teilnahmevoraussetzungen:
Die Teilnehmenden sind in der Regel erwerbsfähige Leistungsberechtigte, die die Fördervorrausetzungen nach §16e SGB II oder § 16i SGB II erfüllen und auf die Aufnahme eines sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisses vorbereitet werden sollen.

Ansprechpartner/-in

Frau Melanie Adam

Grone-Bildungszentrum Lünen – Kurt-Schumacher-Straße (Hauptverwaltung Niederlassung Kreis Unna)
Kurt-Schumacher-Straße 4
44534 Lünen

Beschreibung / Inhalte
  • Problemlagen identifizieren und thematisieren ggf. unter Einbezug der Familie
  • „Arbeitsmarktorientierung und Bewerbermanagement, Bewerbungscoaching und Unterstützung der Eigenbemühungen
  • „Vorbereitung und Training von Vorstellungsgesprächen, Mobilitätstraining
  • „Förderung des Gesundheitsbewusstseins und gesundheitsförderndes Verhaltens
  • „Minderung der Arbeitsmarktferne durch betriebliche Arbeitserprobung
  • „Nachbetreuung bei Beschäftigungsaufnahme
  • Elemente der intensiven Aktivierung
  • „Sozialpädagogische Begleitung bei der Bearbeitung von Problemlagen
  • „Gezielte beratende Hilfestellung

Warum mit uns?
„Die Ansprache der – in ihren Voraussetzungen sehr individuellen – Teilnehmenden, erfolgt durch motivierende und lebensweltnahe Qualifizierungs- und Förderangebote. Durch sichtbare und erlebbare Erfolge erzielen wir eine Motivationsförderung. Wir stärken das Selbstmanagement und die Fähigkeit der Hilfe zur Selbsthilfe.

Dauer

  • „Voraussichtlich 8 Monate
  • „Einzelcoaching mit schrittweiser Erhöhung der
  • Anwesenheiten und betrieblicher Erprobung
  • „Laufender Einstieg bei freien Plätzen
Zum Flyer
Details
Dauer
8 Monate
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Lünen – Kurt-Schumacher-Straße (Hauptverwaltung Niederlassung Kreis Unna)
Kurt-Schumacher-Straße 4
44534 Lünen

Route planen