Individuelles Systemisches Coaching - ISC (Einzelcoaching)

  • Auf Anfrage
  • Trainingsmaßnahme
  • Köln
  • 96 Stunden (96 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
96 Stunden (96 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Trainingsmaßnahme

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

ISC - Individuelles Systemisches Coaching

Erkennen, Verringern und eventuell Beseitigung von Vermittlungshemmnissen. Systemisches Coaching ist eine effektive, lösungsorientiere Unterstützung und Begleitung des Kunden in schwierigen oder scheinbar unlösbaren Lebenssituationen.

Wer kann teilnehmen?


Das Individuelle Systemische Coaching ist für
Menschen, die trotz zahlreicher Bewerbungen
noch immer keine Arbeit finden konnten. Was
hindert Sie an der Arbeitsaufnehme – was hilft
Ihnen, ans Ziel zu kommen? Gemeinsam mit Ihnen
schauen wir, welcher Weg Sie zum Erfolg führen
kann. Ihr Coach unterstützt Sie bei der Analyse der
fehlgeschlagenen Bewerbungen, erarbeitet mit Ihnen
neue Wege zum Job und hilft auch beim Ausfüllen von
Formularen und bei der Kommunikation mit Behörden.


Individuelle Absprache!
Unser gemeinsames Ziel ist, Probleme zu erkennen und
dann gemeinsam eine Lösung zu finden, nach Unterstützungsmöglichkeiten
für Sie speziell zu suchen, Termine
zu vereinbaren und in unseren regelmäßigen Treffen zu
schauen, wie wir Ihre Situation weiter verbessern können.
Das Angebot ist freiwillig. Ohne Druck von möglichen
Sanktionen können Sie mit Ihrem Coach Schritt für Schritt
zum Ziel kommen. In der Regel treffen wir uns zwei Mal
wöchentlich. Die Termine werden jeweils individuell mit
Ihnen abgestimmt.
Der Gesamtzeitraum dieses Angebots beträgt
in der Regel
„„6 Monate in denen bis zu
„„96 Coachings in Anspruch genommen werden können
Bei Bedarf kann ein weiterer Aktivierungs- und
Vermittlungsgutschein (AVGS) erteilt und dadurch
das ISC verlängert werden.

Teilnahmevoraussetzungen:
Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzung kann die Teilnahme bis zu 100% öffentlich vom Jobcenter/der Agentur für Arbeit gefördert werden. Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein. Diese Maßnahme richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung vorliegen und die berechtigt sind, von dem Jobcenter/ Agentur einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen. Wir beraten Sie dazu gerne in einem persönlichen Gespräch.

Ziele:
Ziel ist es, eine Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess vorzubereiten bzw. zu erreichen.

Ansprechpartner/-in

Frau Anke Wensch
Telefon: 02203 20219-27

Grone-Bildungszentrum Köln
Sophienstraße 5
51149 Köln

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Köln
Sophienstraße 5
51149 Köln

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Anmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.