Informatikkaufmann /-frau

  • Auf Anfrage
  • Nachholen des Berufsabschlusses
  • Rostock
  • 24 Monate (3672 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
24 Monate (3672 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Nachholen des Berufsabschlusses

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Kammerprüfung - Informatikkaufmann /-frau

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:

Agentur für Arbeit, ARGEN, Rentenversicherung, BFD, Selbstzahler

Inhalte:
Es handelt sich um eine Umschulungsmaßnahme in drei verschiedenen Berufsfeldern (Fachinformatiker/ -in, Informatikkaufmann/ -in, IT-Systemkaufmann/ -frau), die mit einer Prüfung vor der IHK zu Rostock in den ausgewählten Berufsfeldern endet.

Inhalte:

Die Ausbildung der IT-Berufe gliedert sich in die zwei Komplexe Kernqualifikation und Fachqualifikation.

Kernqualifikationen:

  • grundlegenden IT-Kenntnisse in den Bereichen VWL, BWL, Recht, Englisch, Projetmanagement, Prozessmodellierung, Datenbanken, Hardware, Betriebssysteme, Netze, Grundlagen der Programmierung

Fachqualifikationen:

  • Fachkenntnisse für ihren Ausbildungsberuf (Für die Anwendungsentwickler bedeutet das, eine Programmiersprache zu erlernen. Die Fachinformatiker/-in Systemintegration beschäftigen sich detailliert mit Hardware und Computernetzen. Für die Kaufleute steht die Erweiterung der kaufmännischen Kenntnisse auf dem Plan).

Ein Praktikum über 6 Monate gibt ihnen Gelegenheit, die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in der Praxis zu erproben und zu erweitern.

Teilnahmevoraussetzungen:
abgeschlossene Berufsausbildung bzw. ausgeübte versicherungspflichtige Tätigkeit eventuell Einstellungstest

Ziele:
Erwerb des Berufsabschlusses in Informatikkaufmann/ -frau

Ansprechpartner/-in

Frau Alexandra Zilling
Telefon: 03831 303-00

Grone-Bildungszentrum Stralsund
Friedrich-List-Straße 6
18437 Stralsund

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Rostock
Thomas-Mann-Str. 21/22
18055 Rostock

Route planen