Integration und Hilfen für Rehabilitanden - vor Ort (IHR)

  • KursartBerufliche Grundqualifikation
  • Ort Rostock
  • Dauer5 Monate (784 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
Das Projekt „Integration und Hilfen für Rehabilitanden - vor Ort“ (IHR - vor Ort) richtet sich an Rehabilitanden, die aus gesundheitlichen Gründen eine Neuorientierung am Arbeitsmarkt suchen. Die Besonderheit dieses Projektes liegt im aufsuchenden Charakter. Das bedeutet, dass der Integrationsbegleiter mit dem potentiellen Teilnehmer direkt am Wohnort in Kontakt tritt. Vor Ort erfassen wir die persönliche und berufliche Situation der Teilnehmer, beraten und akquirieren dann passgenau einen Praktikumsplatz zur Durchführung von Orientierungs- und Belastungserprobung. Das anschließende Einarbeitungspraktikum ist dann zielführend für die Vermittlung in eine sozialversicherungspflichtige Tätigkeit.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen (von Behinderung betroffen oder bedroht)

Ansprechpartner/-in

Frau Cornelia Zielinski

Grone-Bildungszentrum Rostock
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Beschreibung / Inhalte

Modul 1 – Einstiegsphase (3 Monate)
- Erhebung der persönlichen und berufsbezogenen Daten/Erstellung des Qualifikationsprofils
- Angaben zur Berufsplanung
- Erfassen der Bewerbungssituation
- Betriebliche Orientierungs- und Belastungspraktika (Erprobung leidensgerechter Tätigkeiten in geeigneten Betrieben)

Modul 2 - Einarbeitung und Qualifizierung (4 Monate)
- Vermittlung und Begleitung in eine Erwerbstätigkeit am ersten Arbeitsmarkt
- Einarbeitungspraktika
- Erwerb von berufsfachlichen Qualifizierungsbausteinen (Staplerschein, etc.)

optional Modul 3 - vertiefende Einarbeitung (2 Monate)
- weitere Qualifizierung bei Bedarf
- spezifisch erforderlicher Einarbeitungsaufwand in Praktika

Optional in allen Phasen, wenn mit dem Kostenträger vereinbart
- Individuelle Begutachtung (Ist-Zustand) – optional auf Basis medizinischer Diagnostik
- Sozialanamnese in Anlehnung an ICF
- Medizinische und/oder psychologische Begleitung – wenn gewünscht

Details
Dauer
5 Monate (784 Unterrichtsstunden)
Kursart
Berufliche Grundqualifikation
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Rentenversicherung

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Rostock, Fachbereich Rehabiliation
Doberaner Str. 10 - 12
18057 Rostock

Anreise mit Öffentlichen Route planen