Kaufmann/-frau im Einzelhandel

  • Starttermin 01.08.2022
  • Unterrichtsform Vollzeit
  • KursartUmschulung
  • Ort Hamburg
  • Dauer24 Monate
  • Gefördert Ja
Bei der Umschulung handelt es sich um eine Onlineumschulung. Der Unterricht wird online in den Räumen der Stiftung Grone-Schule vermittelt.

Teilnahmevoraussetzungen:
Ein Jahr Berufspraxis, Eignungstest, Aufnahmegespräch

Ziele:
Berufsabschluss als Kaufmann/-frau im Einzelhandel und betriebliche Integration

Ansprechpartner/-in

Frau Denise Klarenberg

Stiftung Grone-Schule / Schulbetrieb
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

Beschreibung / Inhalte

Bei der Umschulung zum*r Kaufmann*frau im Einzelhandel handelt es sich um eine Onlineumschulung.

Unsere Onlineumschulungen sind folgendermaßen aufgebaut. Nach einer Grundbildungsphase, die auch dazu dient, dass sich die Teilnehmenden in das Online-Lernen einfinden, startet ab Mitte September, die duale Phase der Umschulung. An drei Tagen in der Woche erlernen Sie die fachpraktischen Inhalte der Umschulung in einem Hamburger Einzelhandelsunternehmen. An zwei Tagen in der Woche kommen Sie zum Unterricht in speziell für den Onlineunterricht ausgestatteten Räumen ins Bildungszentrum Hammerbrook. Sie werden in Hamburg vor Ort durch die Mitarbeiter*innen der Stiftung Grone-Schule Hamburg betreut.

Im Verlauf der Umschulung erwerben Sie im Unterricht und in der betrieblichen Ausbildung folgende Kenntnisse und Fähigkeiten:
-    Kundenberatung und Verkaufsgespräche führen
-    Umtausch und Reklamationen bearbeiten
-    Umgang mit der Kasse und verschiedenen Zahlungsmitteln 
-    Kassenabrechnung
-    Kaufmännische Vorgänge erfassen
-    Kalkulationen erstellen
-    Bestellung von Waren 
-    Annahme und Kontrolle von Warenlieferungen 
-    Durchführen von Inventuren
-    Warenpräsentation
-    Durchführung von Werbemaßnahmen
-    Personalführung und -einsatz

Die meisten unserer Kunden werden nach der Umschulung im Ausbildungsbetrieb übernommen. Starten Sie Ihre berufliche Karriere, die Sie auch bei uns mit der Fortbildung zum Handelsfachwirt abrunden können.

Durch den Präsenzunterricht bestehen unsere Teilnehmer die Prüfung nahezu zu 100%. Dadurch können Sie nach erfolgreichem Abschluss der Umschulung von der Agentur für Arbeit eine Weiterbildungsprämie von bis zu € 2.500,- erhalten.

Lassen Sie sich gern in einem persönlichen Gespräch über diesen Lehrgang informieren!

Jeden Mittwoch 10 Uhr (Raum 208) Info-Veranstaltung

 

Details
Dauer
24 Monate
Kursart
Umschulung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Kammerprüfung - Kaufmann/-frau im Einzelhandel
Termin(e):
01.08.2022 bis 31.07.2024
Fördermöglichkeiten
Durch Arbeitsagenturen oder Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften und BFD.

Veranstaltungsort

Stiftung Grone-Schule / Schulbetrieb
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

Route planen