„Mentor – beraten und begleiten“

  • Auf Anfrage
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung
  • Magdeburg
  • Stunden (89 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
Stunden (89 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Aktivierung/berufliche Eingliederung

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termin(e) innerhalb der Laufzeit
02.03.2020 bis 01.03.2023

Fördermöglichkeiten:

Unsere Dienstleistung können grundsätzlich Menschen in Anspruch nehmen, bei denen die Voraussetzung für eine Förderung nach § 45 Absatz 1 SGB III vorliegt und die einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt bekommen.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Für jeden Teilnehmenden stehen unserem Mentor drei Stunden wöchentlich im Rahmen der Laufzeit von drei Monaten zur persönlichen gemeinsamen Bearbeitung der Aufgaben zur Verfügung. Dies entspricht einem Zeitkontingent von ca. 38 Stunden (entspricht ca. 50 UE) pro Teilnehmenden für die persönliche Kontaktdichte. Anhand des ausgestellten Gutscheins / Zielvereinbarung seitens des Jobcenters (in Zusammenarbeit mit dem Kunden) sind für unseren Mentor die zu bearbeitenden Aufgaben ersichtlich. Durch die vom Kostenträger erstellte Übersicht werden die zu erbringenden Leistungen seitens des Auftragnehmers deutlich.

Ziel ist es...

  • Ihnen ein komplettes Übergangsmanagement nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zu bieten
  • klare Erfolgsziele mit Ihnen abzusprechen
  • diese mit Unterstützung von uns zu erreichen

Warum mit uns?

  • Wir schaffen Kontakte zu Unternehmen mit Arbeitskräftebedarf, um unsere Teilnehmenden in
    ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis zu vermitteln.
  • Wir sind mit Beratungseinrichtungen, Ämtern und Behörden vernetzt,
    die die Beseitigung von Vermittlungshemmnissen und die Herstellung der Beschäftigungsfähigkeit unterstützen.
  • Wir erweitern ständig das Netzwerk, um ergänzende Kontakte zu Verbänden, Vereinen, Kammern und
    kommunalen Arbeitskreisen zu nutzen.

Die Beratung / Unterstützung kann in folgenden Modulen erfolgen:

  1. Unterstützung bei Aufnahme einer medizinischen oder therapeutischen Behandlung
  2. Unterstützung zur Wahrnehmung von Terminen beim Ärztlichen Dienst oder Berufspsychologischen Dienst
  3. Begleitung bei Behördengängen
  4. Unterstützung bei der Verbesserung der äußeren Erscheinung
  5. Kommunikationstraining im beruflichen Kontext
  6. Unterstützung bei der Überwindung von finanziellen Notlagen
  7. Suche nach einer geeigneten Kinderbetreuung
  8. Wiederherstellung und Verbesserung der Gesundheit
  9. Sicherung der Wohnung bzw. Suche nach einer neuen Wohnung
  10. Unterstützung bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im beruflichen Kontext
  11. Unterstützung bei der Suche einer ehrenamtlichen Tätigkeit
  12. Berufsorientierung

Gemeinsam mit dem Sachbearbeiter der Agenturen für Arbeit bzw. der Jobcenter entscheidet sich der Teilnehmende bereits im Vorfeld für jeweils drei der zwölf möglichen Module.

Zielgruppe
Die Zielgruppe unseres Angebotes „Mentor“ besteht aus Kunden der Arbeitsagenturen und Jobcenter, die bei der Bewältigung verschiedener Problemlagen und den damit verbundenen Bewältigungsstrategien Unterstützung benötigen. Darüber hinaus erfahren sie Begleitung, um dauerhaft an ein §16a-Angebot angebunden zu werden.

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ziele:
Ziel ist die Verringerung oder Beseitigung von Hemmnissen, die einer Aufnahme einer Tätigkeit im Zielberuf behindern. Handlungsbedarfe müssen innerhalb von drei Monaten individuell für jeden Teilnehmenden eruiert, festgelegt und anschließend bearbeitet werden.

Ansprechpartner/-in

Frau Sabrina Heyser
Telefon: 0391 40829059

Grone-Bildungszentrum Magdeburg
Brenneckestraße 95
39118 Magdeburg

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Magdeburg
Brenneckestraße 95
39118 Magdeburg

Route planen