NO(N)STOP

  • Auf Anfrage
  • Hamburg
  • 13 Wochen (325 Unterrichtsstunden)

Dauer:
13 Wochen (325 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Maßnahmenummer:
123/7275/18

Inhalte:
Wer kann am NO(N)STOP-Programm teilnehmen? Sie haben an einem Integrationskurs teilgenommen und warten auf DeuFöV (berufsbezogenes Deutsch/BAMF) oder Sie haben eine gute Bleibeperspektive aber keine Berechtigung an Deutschkursen (BAMF) oder anderen Kursen (SGB II) teilzunehmen oder Sie haben eine gültige "Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchende/-r" (BüMa) oder Sie sind Migrant/-in aus einem EU- oder Drittland mit mindestens Gestattungsstatus. Mit NO(N)STOP überbrücken Sie die Zeit bis zum Beginn Ihrer weiteren Deutsch-Förderung.

Was können Sie im NO(N)STOP-Programm bearbeiten?

  • Lernbiografie
  • Stärkenanalyse
  • Kompetenzbilanz/Profiling
  • Interkulturelles Training (Leben und Arbeiten in Deutschland; Werte, Namen, Kommunikation, etc.)
  • Sprachtraining zu Themen der alltäglichen Lebensführung
  • Sprachwelt Arbeit I (Wirtschaftszweige, Arbeitsmarkt, Berufe)
  • Arbeitsmarkt- & Berufsorientierung
  • Vorstellung Berufsfelder
  • Sprachwelt Arbeit II (Wege in den Arbeitsmarkt, Branchen und Berufe verstehen)
  • Betriebsbesichtigungen und Schnuppertraining
  • Arbeiten in der Bundesrepublik Deutschland (berufliche Anforderungen, typische Arbeitsabläufe, Sicherheitshinweise und -bestimmungen, Handlungssituationen)
  • Bewerbungstraining (Bewerbungsunterlagen, Vorstellungsgespräche, Kommunikation am Arbeitsplatz, Telefontraining, Stellensuche)
  • Begleitendes individuelles Integrationscoaching

Wie können Sie am NO(N)STOP-Programm teilnehmen?

Die Teilnahme am NO(N)STOP-Programm ist für Sie kostenlos.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Standort der Agentur für Arbeit Hamburg oder des Jobcenters team.arbeit.hamburg.

NO(N)STOP  führen wir an verschiedenen Standorten durch.

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Frau Tanja Arff
Telefon: 040 73435770

Grone-Bildungszentrum für Qualifizierung und Integration Hamburg GmbH - Holzmühlenstr. 86
Holzmühlenstr. 86
22041 Hamburg-Wandsbek

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Frau Hermann
Brookdeich 14
21029 Hamburg

Anreise mit Öffentlichen Route planen