Pädagogische Fortbildungen für Erzieher/-innen und Kindertagespflegepersonal

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Rostock
  • 1 Tag (8 Unterrichtsstunden)

Dauer:
1 Tag (8 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Wochenendveranstaltung

Termine auf Anfrage

Kosten: 75,00 € (pro Kurs)

Inhalte:
Die Fortbildungen sind nach dem Curriculum zur Umsetzung der Bildungskonzeption für 0- bis 10-jährige Kinder in Mecklenburg-Vorpommern geplant. Das entsprechende Modul ist bei jeder Veranstaltung mit angegeben.

Inhalte:

  • Kindeswohlgefährdung – Rechtliche Grundlagen (Modul 1: 1.7)
  •  Bücher begleiten die Entwicklung von Kindern - Die Bildungs- und Erziehungsbereiche als Schlüssel zum Kompetenzerwerb (Modul 2: 2.1)
  •  Snoezelen (Eine Reise in die Welt der Sinne) - Stärkung der Widerstandsfähigkeit gegenüber gesundheitlichen Entwicklungsrisiken (Modul 3: 3.2)
  •  "Jungen ticken anders - Mädchen aber auch" (Modul 1.1)
  •  Umgang mit Kinderängsten (Modul 3.2)
  • Sprachliche Bildung (Modul 2.1)
  •  Bindungstheorie (Modul 1.2)
  • Bildung bei U3 Kindern (Modul 2.1)
  •  Schlagfertigkeitstraining für Pädagogen (Modul 5)
  • Scheidungskinder (Modul 3.1)
  •  Gesunde Ernährung in der Kindheit (Modul 3.2)
  •  Verhaltensoriginelle Kinder (Modul 1)
  •  Qualitätsentwicklung in der Tagespflege (Modul 1.3)
  • Erste Hilfe am Kind
  • Säuglinge in der Tagespflege (Modul 1.4)
  •  "Platz ist in der kleinsten Hütte" (Modul 1.4)
  •  Bewegung im Alltag von 0-3 Jährigen (Modul 2.1)
  •  Wie denken und fühlen 0-3 Jährige? (Modul 1)
  •  Aggressionen verstehen lernen (Modul 5)
  •  Abschied, Tod und Trauer (Modul 3.1)
  •  Flüchtlingskinder in der Tagespflege (Modul 5)
  •  Bücher begleiten die Entwicklung von Kindern (Modul 2.1)
  •  Erste Hilfe am Kind
  •  Umgang mit neuen Medien (Modul 2.1)
  •  Kindeswohlgefährdung (Modul 1.7)

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ziele:
Die Bildungskonzeption für 0- bis 10-jähruge Kinder in Mecklenburg-Vorpommern“ bildet die Grundlage für die Umsetzung des gesetzlich verankerten Anspruchs aller Kinder auf eine individuelle Förderung ihrer Entwicklung. Der damit verbundene hohe fachliche Anspruch an die pädagogische Arbeit der Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und der Tagespflegepersonen kann nur auf Grundlage einer engagierten und zielgerichteten Fortbildung umgesetzt werden. Dieses Anliegen wird durch die zur Grunde liegende Bildungskonzeption des Landes Mecklenburg-Vorpommern unterstützt.

Ansprechpartner/-in

Frau Daniela Voigt
Telefon: 0381 80944-22

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Route planen