PerF - Perspektiven für Flüchtlinge

  • Unterrichtsform Vollzeit
  • KursartIntegrations-/Sprachkurse
  • Ort Lünen
  • Dauer12 Wochen
  • Gefördert Ja

Sie sind aus Ihrer Heimat geflüchtet und benötigen jetzt Hilfe bei der Integration in Deutschland? Dann sind Sie in unserem Projekt für Flüchtlinge genau richtig!

Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Gefördert werden Personen, die bei Eintritt eine Aufenthaltsgestattung bzw. eine Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender (BüMA) besitzen und nicht aus einem sicheren Herkunftsstaat nach § 29a Asylgesetz stammen und bei denen ein dauerhafter Aufenthalt zu erwarten ist.

Ziele:
Integration in Deutschland

Ansprechpartner/-in

Frau Angelika Berndt

Grone-Bildungszentrum Lünen – Kurt-Schumacher-Straße (Hauptverwaltung Niederlassung Kreis Unna)
Kurt-Schumacher-Straße 4
44534 Lünen

Beschreibung / Inhalte

Unser Projekt bietet Ihnen viel:

  • Wir bringen Ihnen den deutschen Arbeitsmarkt näher.
  • Wir unterstützen Sie bei der Anerkennung Ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses.
  • Sie erhalten berufsbezogenen Sprachunterricht.
  • Sie lernen im Rahmen einer Kompetenzfeststellung die Arbeit in einem Betrieb kennen.
  • Gemeinsam mit einem erfahrenen pädagogischen MItarbeiter schreiben Sie Bewerbungen, lernen Deutsch und suchen einen Platz in einem Betrieb.

You have fled your homeland and now you need help with integration in Germany? Then our project for refugees is the right place for you!

Our project offers you a number of things:

  • We give you a clearer picture of the German job market.
  • We give support in getting your foreign qualification recognized.
  • You will receive job-related language training.
  • As part of a competence assessment, you will become familiar with the work in a German company.
  • Together with an experienced pedagogue you will write job applications, learn German and look for a job in a company.
Details
Dauer
12 Wochen
Kursart
Integrations-/Sprachkurse
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Soziale Teilhabe
Die Förderung erfolgt über die Agentur für Arbeit und dem Jobcenter.

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Lünen – Kurt-Schumacher-Straße (Hauptverwaltung Niederlassung Kreis Unna)
Kurt-Schumacher-Straße 4
44534 Lünen

Route planen