Physiotherapie - staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in

  • Auf Anfrage
  • Erstausbildung
  • Lübeck
  • 3 Jahre (2900 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
3 Jahre (2900 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Erstausbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Staatsexamen mit Anerkennung als staatl. anerkannte/r Physiotherapeut/in (Staatl. anerkannter Abschluss) - mit Abschlussprüfung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Staatlich finanzierte Ausbildung! Das Land Schleswig-Holstein trägt ab Januar 2019 die Kosten für 28 Ausbildungsplätze!

Inhalte:

Erstausbildung und Umschulung in der Physiotherapie

Unterrichtsinhalte:
Dertheoretische und fachpraktische Unterricht umfasst 2.900 Unterrichtsstunden, die zumeist in der Schule gegeben werden, aber auch in modern ausgestatteten Therapieeinrichtungen, um eine enge Anbindung an alle aktuellen Entwicklungen zu gewährleisten. Eine Besonderheit ist der Anatomie-Unterricht, der zum großen Teil im Anatomischen Institut des Universätsklinikums S-H, Campus Lübeck erteilt und abgeprüft wird.
1.600 Stunden Praktika bei diversen medizischen therapeutischen Vertragseinrichtungen der Schule sind ab dem 2. Ausbildungsjahr blockweise in die Ausbildung integriert. Die Auszubildenden lernen die Abläufe in den Abteilungen kennen und behandeln eigenverantwortlich PatientInnen, angepasst an ihren jeweiligen Ausbildungsstand. Lehrkräfte der Schule geben regelmäßig praktische Anleitung und überwachen die Lernfortschritte.

Hospitationen gerne jederzeit nach Absprache möglich.

Teilnahmevoraussetzungen:
mindestens Realschulabschluss oder Hauptschule mit abgeschlossener, mind. 2-jähriger Ausbildung, außerdem eine gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)

Ziele:
Der Lehrgang entspricht der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung des Masseur- und Physiotherapeutengesetzes (MPhG) und vermittelt umfangreiche medizinische und therapeutische Kenntnisse. Erfolgreiche AbsolventInnen finden Arbeit in Krankenhäusern, Reha- und Kurkliniken, ambulanten Einrichtungen und Pflegeheimen oder können sich direkt nach dem Examen mit einer eigenen Praxis selbständig machen und die Kassenzulassung beantragen. In Kooperation mit der HFH Hamburger Fernhochschule bietet das Grone Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe den ausbildungsbegleitenden Bachelorstudiengang Health Care Studies an. Mit diesem Studium vertiefen Sie die in der Berufsausbildung erworbene Fach- und Sozialkompetenz. Damit gewinnen Sie neue wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden als eine reflektierte Physiotherapeutin. Sie erwerben einen akademischen Abschluss. Der Bachelorabschluss ermöglicht Ihnen den Zugang zu neuen Arbeitsfeldern wie Tätigkeiten in der Prävention und Gesundheitsförderung, in Leitungspositionen oder die Mitarbeit im Bildungswesen.

Ansprechpartner/-in

Frau Gabriele Vulinovic
Telefon: 0451 5040-350

Grone-Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe
Am Flugplatz 4, Haus 16
23560 Lübeck

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe
Am Flugplatz 4, Haus 16
23560 Lübeck