Rechnungswesen Aufbau

  • Starttermin 25.05.2022
  • KursartFortbildung/Qualifizierung
  • Ort Hamburg
  • Dauer4 Wochen (160 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
Unterrichtsform: Teilnahme in Präsenz und auch online möglich

Aufbaukenntnisse in der Finanzbuchhaltung

Buchung besonderer Buchungsfälle

Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung

intensive praktische Übungen

Einführung Lexware buchhalter pro (Finanzbuchhaltung)

Das Seminar baut auf den Kenntnissen von „Rechnungswesen Grundlagen“ auf.

Zum Anfrageformular

Zielgruppe

- Einsteiger in die Finanzbuchhaltung

- Grundkenntnisse in der Finanzbuchhaltung für kaufmännische Tätigkeiten

Teilnahmevoraussetzungen:
Teilnahme am Seminar "Rechnungswesen Grundlagen" oder vergleichbare Grundkenntnisse in der Finanzbuchhaltung.

Ansprechpartner/-in

Frau Bärbel Evers

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Beschreibung / Inhalte

Zahlungsverkehr

  • Buchen mit Debitoren und Kreditoren
  • Abschluss der Personenkonten
  • Geldverrechnungskonten
  • Buchung von erhaltenen und geleisteten Anzahlungen
     

Buchungen im Personalbereich

  • Überblick über Personalkosten 
  • Buchung von Löhnen und Gehältern
  • Vorschüsse, Sachleistungen und Sondervergütungen
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung


Buchungen im Steuerbereich

  • Steuern und steuerliche Nebenleistungen
  • Betriebssteuern – Privatsteuern
  • Steuerliche Nebenleistungen
  • Buchungen im Außenhandel
  • Nichtabzugsfähige Betriebsausgaben
  • Reise- und Bewirtungskosten
     

Zeitliche Abgrenzung der Aufwendungen und Erträge

  • Sonstige Forderungen und sonstige Verbindlichkeiten
  • Aktive und passive Rechnungsabgrenzung
  • Rückstellung
     

Bewertungen

  • Ansatz- und Bewertungsvorschriften
  • Allg. Bewertungsgrundsätze
  • Bewertung von einzelnen Bilanzpositionen
  • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Passivposten


Finanzbuchhaltungssoftware Lexware buchhalter pro
 

Stammdaten

  • Debitorenstamm
  • Kreditorenstamm
  • Sachkontenstamm
     

Buchungserfassung

  • Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Zahlungen
  • Sachkontenbuchung
     

Offene Posten

  • Debitorenliste
  • Kreditorenliste
  • Bearbeitung und Auswertung der offenen Posten
     

In Kombination mit den Kursen Finanzbuchführung sowie Lohnbuchhaltung führt es zum Abschluss "Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung" und dauert dann 8 Monate.

 

Zum Flyer
Details
Dauer
4 Wochen (160 Unterrichtsstunden)
Kursart
Fortbildung/Qualifizierung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termin(e):
27.04.2022 bis 24.05.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
25.05.2022 bis 24.06.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
27.06.2022 bis 22.07.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
25.07.2022 bis 19.08.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
22.08.2022 bis 16.09.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
19.09.2022 bis 14.10.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
17.10.2022 bis 11.11.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
14.11.2022 bis 09.12.2022 (08:00 - 15:00 Uhr)
12.12.2022 bis 20.01.2023 (08:00 - 15:00 Uhr)
Kosteninformation
auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Berufsförderungsdienst (BFD)
Berufsgenossenschaft
Bildungsgutschein
Deutsche Rentenversicherung
Qualifizierungschancengesetz
Der Kurs kann auch durch den Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit oder Jobcenter) oder die Bildungsprämie gefördert werden. Information zur Bildungsprämie: WHSB Weiterbildung Hamburg, Tel. 040 2808460.
Maßnahmenummer
123/3504/2022

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen