Sachkundeprüfung für das Sicherheitsgewerbe (§34a GewO)

  • Auf Anfrage
  • Trainingsmaßnahme
  • Hermannsburg
  • 10 Wochen (120 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
10 Wochen (120 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Trainingsmaßnahme

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Abschluss:
Sachkundeprüfung nach § 34 a GewO (Kammerprüfung) - mit Abschlussprüfung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Zuweisung durch die Agentur für Arbeit

Inhalte:
Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung

Sachgebiete

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht
  • Datenschutzrecht
  • Grundgesetz, Bürgerliches Gesetzbuch
  • Straf- und Strafverfahrensrecht
  • Waffensachkunde (theoretischer Teil)
  • Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherheitsdienste
  • Umgang mit Menschen:
  • Verhalten in Gefahrensituationen
  • Konfliktsituationen
  • Deeskalationsmethoden
  • Grundzüge der Sicherheitstechnik

 Anschlusspraktikum

 

 

Teilnahmevoraussetzungen:
polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag, einwandfreier Leumund

Ziele:
IHK-Prüfung: Sachkundeprüfung für das Sicherheitsgewerbe (§34a GewO)

Ansprechpartner/-in

Herr Torsten Geisler
Telefon: 05191 96709-0

Grone-Bildungszentrum Hermannsburg
Billingstraße 5
29320 Hermannsburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Hermannsburg
Billingstraße 5
29320 Hermannsburg

Route planen