Systemisches Coaching für Erziehende (AVGS)

  • Unterrichtsform Einzelmaßnahme (Einzelbetreuung)
  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Ort Lüneburg
  • Dauer12 Monate
  • Gefördert Ja
Primäres Ziel der Maßnahme „Systemisches Coaching“ ist die Heranführung an den Arbeits- und Ausbildungsmarkt durch die individuelle Unterstützung und Begleitung bei der Identifizierung und dem Abbau von in der Person und im Umfeld des/der Teilnehmer*in liegenden Vermittlungshemmnissen.
Zum Anfrageformular

Zielgruppe
SBG II Kunden

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ziele:
Primäres Ziel der Maßnahme „Systemisches Coaching“ ist die Heranführung an den Arbeits- und Ausbildungsmarkt durch die individuelle Unterstützung und Begleitung bei der Identifizierung und dem Abbau von in der Person und im Umfeld des/der Teilnehmer*in liegenden Vermittlungshemmnissen.

Ansprechpartner/-in

Frau Amaris Mackensen

Grone-Bildungszentrum Lüneburg - In der Marsch
In der Marsch 11
21339 Lüneburg

Beschreibung / Inhalte

Das Projekt für Familien/Mütter/Väter mit Kind

  • „ Erfassen der Problemlagen und Risikofaktoren der Teilnehmenden „
  • Feststellen des Unterstützungsbedarfs inkl. der Vermittlung zu externen Beratungsstellen „
  • Förderung der Motivation der Teilnehmenden, den Leistungsbezug langfristig zu beenden oder zu verringern „
  • Initiierung von Lern- und Veränderungsprozessen „
  • Fallmanagement – Zusammenarbeit mit anderen unterstützenden Einrichtungen wie Jugendämtern, therapeutischen Einrichtungen, Bewährungshelfern, Beratungsstellen etc. „
  • Feststellen und Analyse von Ressourcen zur Zielerreichung, Sichtung von Lebensläufen/Zeugnissen „
  • Entwicklung von individuellen Handlungsstrategien zur Verbesserung der Integration „
  • Stärkung der Handlungsfähigkeit der Teilnehmenden, Sozialtraining „
  • Selbst-und Fremdeinschätzung „
  • Erarbeiten realistischer beruflicher Perspektiven „
  • Erarbeitung einer Eingliederungsstrategie als Instrument für die weitere Arbeit der Jobcenter „
  • Bei Bedarf: Heranführung an eine betriebliche Erprobung „
  • Unterstützungsangebote, die von den Teilnehmer als hilfreich wahrgenommen werden, z. B. beim Beantragen von Hilfeleistungen
  • Herausarbeiten der Kompetenzen und Leistungen der Teilnehmer
Zum Flyer
Details
Dauer
12 Monate
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
AVGS
Forderung durch Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
Maßnahmenummer
251/63/19

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Lüneburg - In der Marsch
In der Marsch 11
21339 Lüneburg

Route planen