Teilnehmerorientierte Reintegration in den Arbeitsmarkt TORA A

  • KursartBerufliche Grundqualifikation
  • Ort Schwerin
  • Dauer3 Monate
Eignungsabklärung in vergleichbarer Einrichtung nach Paragraph 35 SGB IX. Im Rahmen einer umfassenden persönlichen Profilanalyse werden gemeinsam mit den Teilnehmern die für eine Arbeitsplatzermittlung fördernden, aber auch ggf. hemmenden Faktoren erarbeitet und bewertet.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Keine

Ziele:
Ermittlung eines aktuellen Leistungsprofils Individuelle Eignungsabklärung

Ansprechpartner/-in

Frau Anja Petsch

Grone-Bildungszentrum Schwerin
Dreescher Markt 1
19061 Schwerin

Beschreibung / Inhalte

Eignungsabklärung:

  • Erhebung der persönlichen Lebenssituation
  • Angaben zu Berufsplanung, Berufswünschen und Ist-Situation
  • Erfassen der Bewerbungssituation 
  • Abklärung der beruflichen Interessen und Motivation über entsprechende
  • Testverfahren sowie thematische Gruppenaktivitäten 
  • Erstellen von Fähigkeits- und Anforderungsprofilen
  • Analyse des regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes 
  • Praxisorientierte Arbeitsproben aus dem kaufmännischen-verwaltenden,
  • hauswirtschaftlichen und gewerblich-technischen Bereich
  • Feststellung und Bewertung der tätigkeitsbezogenen Grundfertigkeiten bzw.
  • vorliegender Spezialkenntnisse
  • Feststellung der Fertigkeiten im Umgang mit dem PC 
  • Überprüfung eventuell vorhandener weiterer Fachkenntnisse 
  • Bewerbungstraining
  • Individuelles Job-Coaching
Details
Dauer
3 Monate
Kursart
Berufliche Grundqualifikation
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Kosten
1.239,00 €
Maßnahmenummer
033-008932-21

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Schwerin
Dreescher Markt 1
19061 Schwerin

Route planen