WIG - Schweißen

  • Unterrichtsform Vollzeit
  • KursartFortbildung/Qualifizierung
  • Ort Weimar
  • Dauer40 Tage (320 Unterrichtsstunden)
Die Ausbildung und Prüfungen werden nach IIW-Norm und nach den Richtlinien des Deitschen Verbandes für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.(DVS) durchgeführt. Alle notwendigen handwerklichen Fertigkeiten werden in unseren modern eingerichteten Werkstätten vermittelt.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Ausbildung in einem metallbearbeitenden Beruf

Ziele:
Der technische Fortschritt vollzieht sich in schnellem Tempo. Das erfordert von Ihnen als Arbeitnehmern eine ständige Anpassung Ihrer Qualifizierung in Form von Aus- und Weiterbildung. Der Schwerpunkt liegt auf Sonderschweißverfahren bis zur Roboterschulung.

Ansprechpartner/-in

Herr Silvio Rossin

Grone-Bildungszentrum Weimar
Otto-Schott-Straße 2
99427 Weimar

Beschreibung / Inhalte

Wir bieten Ihnen eine Fortbildung in verschiedenen Schweißverfahren an.

Schweißverfahren:
 

  • Gasschweißen
  • Lichtbogenschweißen
  • Schutzgasschweißen (MAG)
  • Schutzgasschweißen (WIG)


Ausbildungen:
 

  • Brennschneiden
  • Dünnblechschweißen
  • Hartlöten


Prüfungsarten:
 

  • Basisqualifikation
  • Blechschweißerprüfungen
  • Rohrschweißerprüfungen
  • Anlagenschweißerprüfungen


Dauer:
 

  • je nach Höhe der Qualifikation
  • laufender Einstieg möglich
Details
Dauer
40 Tage (320 Unterrichtsstunden)
Kursart
Fortbildung/Qualifizierung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Weimar
Otto-Schott-Straße 2
99427 Weimar

Route planen