Zeitnahe Integration von Migranten (ZIM)

  • Auf Anfrage
  • Trainingsmaßnahme
  • Köln
  • 50 Stunden (50 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
50 Stunden (50 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Trainingsmaßnahme

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein

Maßnahmenummer:
357/136/19

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Dieses Coaching ist für Arbeit suchende Migranten gedacht, die sich beruflich orientieren wollen und im Laufe des Coachings an eigene Kompetenzen und Fähigkeiten herangeführt werden, um eigene nachhaltige Lösungen einzuleiten.

Inhalte und zeitlicher Umfang

Phase 1

5 Termine á 2 Stunden innerhalb eines 1-Monats-Zeitraums

  • Anamnese/ Profiling inklusive Erwerbsbiographie
  • Sprachkenntnisse
  • Hardskills
  • Individuelle Klärung der aktuellen Lebenssituation
  • Auswertungsgespräch und weitere Planung

Phase 2

20 Termine á 2 Stunden innerhalb eines 3-Monats-Zeitraums

  • Entwicklung beruflicher Ziele
  • Strategie zur sozialen Integration
  • Kurz- und mittelfristige Kurzwegplanung
  • Entwicklung erfolgreicher Bewerbungsstrategien
  • Verbesserung der beruflichen Haldungskompetenz
  • Aktive Bewerbungsunterstützung

Individuelle Verweildauer

Die individuelle Verweildauer im Projekt ZIM beträgt 4 Monate. Innerhalb dieses Zeitraums absolvieren die Teilnehmer insgesamt bis zu 50 individuelle Unterrichtstunden. 

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten werden individuell mit Ihnen vereinbart. 

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Frau Anke Wensch
Telefon: 02203 20219-0

Grone-Bildungszentrum Köln
Sophienstraße 5
51149 Köln

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Köln
Sophienstraße 5
51149 Köln

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Zur Online-Anmeldung