Am 01.02.2021 starten die Grone Umschulungen

Am kommenden Montag starten die neuen Grone-Umschulungen mit staatlich anerkanntem Abschluss.
Zu den aktuellen Umschulungsangeboten gehören:

  • Immobilienkauffrau/-mann
  • Industriekauffrau/-mann
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Kauffrau/-mann für E-Commerce
  • Kauffrau/-mann im Einzelhandel
  • Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen
  • Kauffrau/-mann für Groß- und Außenhandelsmanagement
  • Kauffrau/-mann für IT-System-Management (IHK)
  • Kauffrau/-mann für Spedition und Logistikdienstleistungen
  • Personaldienstleistungskauffrau/-mann
  • Verwaltungsfachangestellte/r


Haben auch Sie Interesse an einer Umschulung? Dann nutzen Sie die Gelegenheit. Unsere Umschulungen sind Ihr Weg in eine berufliche Zukunft.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier!
 


Was ist eine Umschulung?

Eine Umschulung ist eine besondere Form der beruflichen Weiterbildung, bei der es nicht darum geht, bereits bestehende Kenntnisse zu vertiefen, sondern neue Kenntnisse für eine bisher nicht ausgeübte berufliche Tätigkeit zu erlangen. Diese Maßnahme der Weiterbildung ist im Berufsbildungsgesetz unter Paragraph 1, Absatz 5 geregelt. Damit soll erreicht werden, dass Arbeitnehmer flexibler auf die Veränderungen des Arbeitsmarktes reagieren können.

Wie lange dauert eine Umschulung?

Die Dauer der Umschulung ist abhängig vom jeweiligen Beruf. In der Regel haben die kaufmännischen Umschulungen eine Umschulungszeit von 21 Monaten (reguläre Ausbildungszeit 3 Jahre) und die technischen Berufe 28 Monate Umschulungszeit (reguläre Ausbildungszeit 3,5 Jahre).

Wann ist eine Umschulung sinnvoll?

Die Gründe für eine Umschulung sind vielfältig. Der häufigste Grund ist jedoch der zunehmende und stetige Wandel der Arbeitswelt. Viele der einst etablierten und beliebten Berufsbilder sind im Zuge zunehmender Digitalisierungsprozesse überholt. Damit einhergehend entwickeln sich auch nahezu täglich neue Berufsfelder. Für Menschen, die mit ihrem einst erlernten Beruf kaum noch Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt haben, kann eine Umschulung durchaus sinnvoll sein. Denn diese gestaltet sich oft als Tor zu einer neuen Karriere. Sei es eine berufliche Neuorientierung zum Beispiel aus gesundheitlichen Gründen – oder der Quereinstieg und Neustart in einen anderen als den erlernten Beruf. Dank einer staatlich geförderten Umschulung oder privat bezahlten Aus- und Weiterbildung kann der Karriereschritt gelingen.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier!

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grone Service- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg

Anna-Maria Sperzel
Fon: 040-23703-731
Fax: 040-23703-778
a.sperzel@grone.de


Weitere Meldungen:

0

Am Freitag den 30.04.2021 öffnete unser Corona-Testzentrum in Hamburg-Hammerbrook. Damit ist dieses Testzentrum das zweite nach dem Bildungszentrum in Schwerin. Weitere werden folgen. ...

Weiterlesen