„Ver-rückte Welt?

Unternehmerische Entscheidungen in Zeiten der Unsicherheit“

Prof. Dr. Vöpel zu Gast beim Heinrich-Grone-Gespräch am 7.12.17

Am 7. Dezember war Prof. Dr. Vöpel, Direktor des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts HWWI, zu Gast beim Heinrich-Grone-Gespräch. Thema seines Vortrags: „Ver-rückte Welt? Unternehmerische Entscheidungen in Zeiten der Unsicherheit“.
Mit seinem Vortrag machte der Wirtschaftsexperte auf die Probleme vieler Unternehmen, in Zeiten des rasend schnellen digitalen Wandels, aufmerksam. Prof. Dr. Vöpels Kernaussage: „Wir erleben gerade fundamentale geopolitische und technologische Umbrüche. Wir sprechen von Trump und Brexit und gleichzeitig von künstlicher Intelligenz und Algorithmen. Die Welt befindet sich im Übergang in ein neues Zeitalter. Über die Zukunft herrscht große Unsicherheit und die Vergangenheit erscheint plötzlich unverständlich. Wir bewegen uns wie auf einer dahintreibenden Eisscholle.“

In dieser buchstäblich ‚ver-rückten‘ Welt gerät alles ins Wanken. Kognitive Dissonanzen machen sich breit und Fakten werden neu interpretiert.

Besonders in Zeiten der Umbrüche und der Unsicherheit müssen weitreichende politische und unternehmerische Entscheidungen getroffen werden. Der neue Weg erfordert neben einem klaren Ziel, viel Mut, Erfahrung, Experimentierfreudigkeit, Vertrauen und Verantwortung. Der langfristige Erfolg wird das Resultat dieser Arbeit sein.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Grone Service- und Verwaltungsgesellschaft mbH
Gotenstraße 10
20097 Hamburg

Anna-Maria Sperzel
Fon: 040-23703-731
Fax: 040-23703-778
a.sperzel@grone.de


Weitere Meldungen:

0

Am 07. November 2018 fanden wieder die Heinrich-Grone-Gespräche im Bildungszentrum Hamburg-Hammerbrook statt. Als Gastredner referierte Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof zum Thema: Die Digitalisierung unseres Lebens. Warum wir weniger Angst haben sollten und welche digitalen Trends die nächsten 30 Jahre bestimmen werden ...

Weiterlesen

Vom 17.-18. Oktober fand auch in diesem Jahr – das beinahe zur Tradition gewordene – Jour-Fixe im Bildungszentrum in Hamburg statt. Die Gäste der 2-tägigen Arbeitsveranstaltung waren knapp 120 Mitarbeiter aus dem deutschlandweiten Grone-Verbund ...

Weiterlesen