Jobcoaching interkulturell

  • Auf Anfrage
  • Trainingsmaßnahme
  • Bielefeld
  • 3 Monate (96 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
3 Monate (96 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Trainingsmaßnahme

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Diese Maßnahme richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach § 45 Absatz 1 SGB III vorliegen und berechtigt sind, von dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zu erhalten.

Maßnahmenummer:
EPZ-05-97-M-239

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Unterstützungsangebote zur Integration in den Arbeitsmarkt.

  • Erstellung eines persönlichen Profils
  • Zugänge zu Beratungsnetzwerken
  • Herstellung einer individuellen Grundstabilität
  • Bewerbungsverhalten/Umgangsformen
  • Bewerbungstraining (unter Berücksichtig der Kulturen/Herkunftsländer)
  • Kulturöffnung
  • Interkulturelle Bildungsbegleitung
  • Job-Knigge
  • Einzelcoaching inkl. Trainings von Bewerbungsgesprächen
  • Vor-/Nachbereitung sowie ggf. Begleitung zu Vorstellungsgesprächen

Grone bietet Ihnen:

  • Mehrsprachiges Coaching
  • Interkulturelle Bildungsbegleitung
  • Orientierung am deutschen Arbeitsmarkt
  • Vermittlungsunterstützung
  • Erarbeitung individueller Bewerbungsunterlagen und -strategien

Der Verlauf ist variabel

  • Schritt 1: Die Zeit bei Grone beginnt mit einem ausführlichen Beratungsgespräch.
  • Schritt 2: Aufgrund des Beratungsgesprächs planen wir ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Coachingkontingent und vereinbaren flexibel individuelle Einzelcoaching-Termine.

Wir sind über den Zeitraum von 3 Monaten mit insgesamt 96 Stunden Ihr  Ansprechpartner. Es wird pro Woche mindestens ein persönlicher Kontakt stattfinden.

Teilnahmevoraussetzungen:
Unsere Dienstleistung können grundsätzlich Menschen in Anspruch nehmen bei denen die Voraussetzung für eine Förderung nach § 45 Absatz 1 SGB III vorliegt und die als Kunden des Jobcenter oder der Agentur für Arbeit einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt bekommen.

Ziele:
Integration in den den Arbeitsmarkt.

Ansprechpartner/-in

Frau Bettina Bork Bork
Telefon: 0521 9676029-0

Grone-Bildungszentrum Bielefeld – Alfred-Bozi-Straße
Alfred-Bozi-Straße 14
33602 Bielefeld

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Bielefeld – Alfred-Bozi-Straße
Alfred-Bozi-Straße 14
33602 Bielefeld

Route planen